Ministerpräsident Alexis Tsipras stattet bis Freitag, dem 2. Oktober, in New York seinen ersten offiziellen USA-Besuch in der Funktion des griechischen Regierungsoberhauptes ab. Anlass für sein Kommen ist die Vollversammlung der Vereinten Nationen.

Freigegeben in Politik
USA / Griechenland. US-Außenministerin Hillary Clinton hat ihre Absicht, am 27. und 28. Juni an einem Treffen der Außenminister der Mitgliedsstaaten der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) auf der griechischen Insel Korfu teilzunehmen, bestätigt. Clinton sagte, die Zusammenkunft könne unter Umständen dazu beitragen, den Konflikt zwischen Russland und Georgien zu lösen.
Freigegeben in Politik
Zypern/ USA. Am gestrigen Montag traf sich der Zypriotische Außenminister Markos Kyprianou mit der US-Außenministerin Hillary Clinton in Washington. Kyprianou stellte fest, dass die Beziehungen zwischen den USA und Zypern in einer besseren Phase eingetreten seien. Auf die Frage wie die US-Regierung den Sieg der rechten Partei von Dervis Eroglou im besetzten Teil Zyperns am Samstag beurteilt, antwortete Kyprianou: „Beide Seiten warten die Entwicklungen ab." Das Treffen der beiden Außenminister war eine Fortsetzung des Gesprächs, das vor zwei Wochen in Prag am Rande des europäisch-amerikanischen Gipfeltreffens begonnen hatte.
Freigegeben in Politik
Griechenland / Athen. Die US-Außenministerin Hillary Clinton empfängt am 25. Februar ihre griechische Amtskollegin Dora Bakojanni im Außenministerium in Washington D.C.. Bakojanni reist nicht nur in ihrer Funktion als Außenministerin, sondern auch als amtierende Vorsitzende der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in die USA.
Freigegeben in Politik
Griechenland/Athen. US-Außenministerin Hillary Clinton wird am kommenden Sonntag von der Türkei kommend zu einem zweitägigen offiziellen Besuch in Athen erwartet. Während ihres Aufenthaltes im östlichen Nachbarland, der am Freitag  (15. Juli) begann, wird Clinton zum ersten Mal in ihrer Funktion als US-Außenministerin das Patriarchat von Konstantinopel besuchen. Politische Beobachter gehen davon aus, dass sie sich dabei für die religiösen Freiheiten des Patriarchats sowie für die Wiedereröffnung der Theologischen Schule von Chalki aussprechen wird.
Freigegeben in Politik
Seite 1 von 2