Die Zahl der Asylanträge in Griechenland im Jahr 2018 belief sich auf 15.806. Dabei handelt es sich meist um politische Flüchtlinge.

Freigegeben in Chronik

Ein Viertel der griechischen Bürger (24,7 %) sieht sich außerstande, seine Wohnräume in den Wintermonaten genügend zu heizen. Griechenland verzeichnet damit den dritthöchsten Wert innerhalb Europas. Zu diesen Ergebnissen kam eine Statistik von Eurostat, die in diesen Tagen veröffentlicht wurde.

Freigegeben in Chronik

Griechenland weist gemeinsam mit Portugal die niedrigsten jährlichen Inflationsraten in der Eurozone auf: jeweils 0,6 %.

Freigegeben in Wirtschaft

Die Arbeitslosigkeit in Griechenland ist im Sinken begriffen, sie ist jedoch noch immer die höchste in der EU.

Freigegeben in Chronik

Die Europäische Statistikbehörde Eurostat hat eine Studie veröffentlicht, die u. a. den Talenteschwund innerhalb einzelner EU-Staaten registriert. Demnach haben im vergangenen Jahr sechs Prozent der Griechen im Alter zwischen 20 und 64 Jahren in einem anderen EU-Land gelebt. 2012 waren es 4,7 Prozent. Im EU-Durchschnitt leben 3,8 % der Bürger in anderen Staaten der EU.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 6