Login RSS
Freitag, 17. April 2015 05:00

Kultur- und Ausgehtipp für Ioannina

Am Sonntag, dem 19. April, von 10 bis 17 Uhr, im Hotel du Lac.

Workshop und Buchausstellung. „Deutschunterricht: mit allen Sinnen und multimedial“

Freigegeben in Ausgehtipps

ATHEN / ATTIKA

Musik.

Am Freitag, dem 20. März, ab 20.30 Uhr.
„Über das Ende singen – Frankreich in der Musik“ – das Nationalorchester Athen spielt die schönsten Werke von Maurice Ravel, Olivier Greif und Sergej Prokofjew.

Freigegeben in Ausgehtipps

Der Anfang Februar spurlos verschwundene Student Vangelis G. wurde am Sonntagmorgen unweit der nordgriechischen Stadt Ioannina tot aufgefunden.

Freigegeben in Chronik

ATHEN / ATTIKA

Musik.

Am Freitag, dem 27. Februar, ab 2.30 Uhr.
Ausgewählte Werke von George Gershwin, Darius Millaud und Astor Piazzolla entführen einen auf eine musikalische Reise „Von Lateinamerika bis Paris“. In Zusammenarbeit mit der französischen Botschaft in Athen und dem Französisch Institut spielen das Nationalorchester Athen und Theodoros Kerkezos (Saxophon). Die musikalische Leitung für diese Veranstaltung übernimmt der talentierte Stefanos Tsialis.

Freigegeben in Ausgehtipps

ATHEN / ATTIKA

Musik.

Am Samstag, dem 28. Februar.
Die Musikerin Misia lässt traditionelle Fado-Melodien mit Texten von Gedichten erklingen. Dichtungen von José Saramago, Lobo Antunes, Fernando Pessoa, usw. werden in ein neues Licht gerückt.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 8 von 10

 Warenkorb