Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Erdbeben auf der Insel Rhodos TT

  • Chronik

Griechenland / Athen. Ein Erdbeben der Stärke 6,3 auf der Richterskala ereignete sich am heutigen Dienstag um 6.26 Uhr auf der Dodekanes-Insel Rhodos (Ost-Ägäis). Das Beben hatte eine Dauer von 20 Sekunden und das Epizentrum lag 68 Kilometer unter der Erdoberfläche. Das Beben war auch in anderen Gegenden deutlich spürbar, wie zum Beispiel auf den Inseln Kreta und Santorini. Weiterlesen ...

Tags:

Sommerschlussverkauf beginnt am morgigen Dienstag

  • Chronik

Griechenland / Athen. Der diesjährige Sommerschlussverkauf beginnt am morgigen Dienstag und wird bis zum 31. August andauern. Vertreter des Handels brachten die Hoffnung zum Ausdruck, dass dadurch der Umsatz steigen wird. Verbraucherschützer warnen trotz der zu erwartenden Preisreduzierungen vor leichtfertig getätigten Einkäufen. Weiterlesen ...

Tags:

Zugunglück mit 15 Verletzten in Zentralgriechenland TT

  • Chronik

Griechenland / Athen. Ein schweres Zugunglück ereignete sich heute Morgen um 3.45 Uhr in der Nähe von Bralos, in Nordgriechenland, als der Passagier-Zug 605 auf einen Güterzug prallte. Der Lockführer wurde dabei schwer verletzt, 14 Passagiere erlitten leichte Verletzungen. Die Verletzten wurden sofort nach dem Unglück in ein Krankenhaus in der Stadt Lamia gebracht. Weiterlesen ...

Tags:

131 Wald- und Buschbrände in ganz Griechenland

  • Chronik

Griechenland / Athen. Begünstigt durch die hohen Temperaturen und die zum Teil außerordentlich starken Winde wüteten das Wochenende über in ganz Griechenland viele Wald- und Buschbrände. Den Angaben der Feuerwehr zufolge wurden insgesamt 131 Brandherde registriert. Besonders verheerend war ein Feuer auf der Ägäis-Insel Skyros, das erst am Montag unter Kontrolle gebracht werden konnte. Dabei wurden rund 600 Hektar Wald- und Buschland vernichtet. Weiterlesen ...

Tags:

Zunahme der Eigentumsdelikte

  • Chronik

Griechenland / Athen. Zu einer relativen Zunahme bei bestimmten Verbrechen und namentlich bei den Eigentumsdelikten kam es nach Angaben der griechischen Polizei im laufenden Jahr. Während es im gesamten Jahr 2007 zu 58.472 Diebstählen und Einbrüchen kam, waren es Ende Juni bereits 33.576. Weiterlesen ...

Tags:

Brände auf der Halbinsel Chalkidiki und in Attika

  • Chronik

Griechenland / Athen. Zu gegenwärtigen Zeitpunkt wüten zwei größere Waldbrände in Griechenland. Einer der Brandherde liegt auf dem zweiten Finger der Chalkidiki, südöstlich von Thessaloniki. Beteiligt an den Löscharbeiten sind über 30 Feuerwehrleute, zwei zusätzliche Einheiten der Sondereinheit zur Katastrophenbekämpfung (EMAK), zwei Hubschrauber sowie vier Löschflugzeuge. Ausgebrochen war der Brand heute Mittag. Weiterlesen ...

Tags:

Starke Explosion heute morgen in einer Bar in Piräus

  • Chronik

Griechenland / Athen. Kurz vor fünf Uhr heute morgen ereignete sich eine starke Explosion in einer Bar in Piräus. Die Explosion war durch einen selbst gebastelten Sprengsatz hervorgerufen worden. Die Bar erlitt einen Totalschaden. Häuser und Geschäfte, sowie in der Nähe geparkte Autos und Motorräder erlitten größere Sachschäden. Weiterlesen ...

Tags:

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte entscheidet zu Gunsten des ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel

  • Chronik

Griechenland / Athen. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte kam gestern einstimmig zu der Auffassung, dass sich die Türkei ein Gebäude des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel widerrechtlich angeeignet hat. Dem Gerichtsurteil zufolge hat die türkische Verwaltung die Eigentumsrechte des Patriarchats verletzt und somit gegen bestimmte Gesetze verstoßen. Es handelt sich um das ehemalige Waisenhaus des Patriarchats, das sich auf einer der Prinzen-Inseln im Marmarameer befindet. Es handelt sich um eines der größten Holzgebäude der Welt. Weiterlesen ...

Tags:

Polizei entdeckte große Cannabis-Pflanzung auf Kreta

  • Chronik

Griechenland / Athen. An der Grenze zwischen den Präfekturen von Lassithi und Heraklion stießen Polizeieinheiten am Montag auf eine groß angelegte Haschischplantage mit mehr als 400 Pflanzen. Entdeckt wurde die zwischen Ölbäumen versteckte Pflanzung vom Hubschrauber aus. Wie die Polizei auf Kreta mitteilte, wird die Suche nach weiteren Cannabis-Feldern unbeirrt fortgesetzt. Auf Kreta war es in den vergangenen Monaten wiederholt zu bewaffneten Zusammenstößen von Polizei und organisierten Rechtsbrechern gekommen. Weiterlesen ...

Tags:

Regierung ist in der Siemens-Affäre um Aufklärung bemüht

  • Chronik

Griechenland / Athen. Vor dem Hintergrund der Siemens-Affäre forderte Premier Kostas Karamanlis am gestrigen Montag die Einberufung eines Zweiparteienkomitees im Parlament. Aufgabe dieses Komitees soll es sein, eine Gesetzinitiative zu initiieren, die eine strengere Kontrolle des Zuflusses von finanziellen Mitteln in die Kassen der Parteien des Landes ermöglicht. Vor allem die Zuwendungen aus dem privaten Bereich sollen dadurch transparenter werden. Außerdem soll der Rechtsbeirat des Staates prüfen, ob konkrete Maßnahmen gegen Siemens Hellas ergriffen werden könnten. Weiterlesen ...

Tags:

Bougatsa aus Serres ins Guinness Buch der Rekorde aufgenommen

  • Chronik

Griechenland / Athen. Die größte Bougatsa der Welt wurde in das Guinness Buch der Rekorde eingetragen. Es handelt sich um eine Spezialität aus Nordgriechenland, die mit der in Griechenland allgemein bekannten Pitta, wie zum Beispiel der „Tyropitta" zu vergleichen ist. Die im ostmakedonischen Serres zubereitete Riesen-Bougatsa wiegt 182 Kilo und 200 Gramm. Sie ist 19 Meter und 97 Zentimeter lang und 60 Zentimeter breit. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren