Eine 35jährige Britin konnte am Mittwochnachmittag auf der Insel Ikaria nur noch tot geborgen werden.

Freigegeben in Chronik

Am Donnerstag ist ein Felsen von der Steilwand des weltberühmten Strandes „Navagio“ – zu Deutsch „Schiffswrack“ – auf der Ionischen Insel Zakynthos („Zante“) ins Meer und auf Teile des Strandes gestürzt.

Freigegeben in Chronik

Am Donnerstag ist ein Felsen von der Klippe des weltberühmten Strandes „Navagio“ – zu Deutsch „Schiffswrack“ – auf der Ionischen Insel Zakynthos (Deutsch: Zante) ins kristallblaue Wasser gestürzt. Durch die dadurch verursachten Wellen kippten mindestens drei Boote, die Touristen zum Strand gefahren haben, um. Mindestens drei Personen wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Augenzeugen berichten von vermissten Personen.

Freigegeben in Chronik
Während der Löscharbeiten eines Waldbrandes in der Gegend Rodina in der Nähe von Zacharo im Westen der Peloponnes ist ein 36-jähriger Feuerwehrmann am Kopf verletzt worden. Er wurde in das Krankenhaus „Heiliger Andreas“ in Patras eingeliefert. Er hatte die Verletzung während des Einsatzes durch einen herabfallenden Stein erlitten, der sich aus einem Felsen gelöst hatte.
Freigegeben in Chronik