Der kanadische Fotokünstler Jeff Wall präsentiert in der „Giorgios Economou Sammlung“ zum ersten Mal seine Werke in Griechenland.

Freigegeben in Ausgehtipps

Am Sonntag hat die anarchistische Gruppierung „Rouvikonas“ einen Anschlag auf die kanadische Botschaft in Athen verübt; es wurde niemand verletzt. Regierung und Opposition haben den Vorfall verurteilt. Doch die Opposition wirft der Regierung politische Nähe zu den Aktivisten aus dem autonomen Lager vor.

Freigegeben in Politik
Donnerstag, 21. September 2017 10:42

Bergleute bangen um ihre Jobs: Protest in Athen TT

In der Befürchtung, ihre Arbeitsplätze zu verlieren, führen Bergleute aus Nordgriechenland am Donnerstagvormittag vor dem Umweltministerium an der Athener Mesogion Avenue eine Protestkundgebung durch. Die Polizei sperrte diese wichtige Verkehrsader weiträumig ab, es kam in den umliegenden Straßen zu einem Verkehrschaos, wovon tausende Athener betroffen waren.
Freigegeben in Politik

Am Sonntagnachmittag hat anlässlich des deutschen Volkstrauertages in Griechenland die alljährliche Gedenkfeier auf dem deutschen Soldatenfriedhof in Dionyssos-Rapentosa, der sich etwa 30 Kilometer nordöstlich von Athen befindet, stattgefunden.

Freigegeben in Chronik
Der griechische Außenminister Dimitris Avramopoulos reist heute zu einem offiziellen Besuch in die USA. In New York will er sich u. a. mit Generalsekretär der Vereinten Nationen Ban Ki-moon treffen. Auf der Gesprächsordnung stehen vor allem die Zypernfrage sowie die Lösung Namensfrage der ehemaligen Jugoslawischen Republik Mazedonien (UNO-Kurzbezeichnung: FYROM).
Freigegeben in Politik