Login RSS
Linksbündnis SYRIZA bereitet sich auf Kongress im Februar vor TT
Kategorie: Politik Datum: 22. Oktober 2021
Linksbündnis SYRIZA bereitet sich auf Kongress im Februar vor <sup class="gz-article-featured" title="Tagesthema">TT</sup>
Die größte Oppositionspartei des Landes, das Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA), will im kommenden Jahr einen Parteikongress durchführen; es ist der dritte dieser Art. Als Termin schlug Parteichef Alexis Tsipras in dieser Woche während einer Sitzung des Politischen Rates den Zeitraum vom 24. bis zum 27. Februar 2022 vor. Weiterlesen...
Geopark von Lavrion kandidiert für UNESCO-Netzwerk
Kategorie: Chronik Datum: 22. Oktober 2021
Geopark von Lavrion kandidiert für UNESCO-Netzwerk
Der Geopark von Lavrion im Süden Attikas ist seit kurzem offizieller Kandidat für die Aufnahme in das UNESCO World Geoparks Network. Der nunmehrige Beschluss der UNO geht auf einen Antrag der Gemeinde Lavreotiki mit dem Hauptort Lavrion von Ende November 2020 zurück. Die Nominierung wurde von der Stadtverwaltung, dem Kulturministerium und dem Griechischen Amt für Geologie und Mineralienexploration initiiert. Weiterlesen...
Wolken am Wochenende
Kategorie: Wetter Datum: 22. Oktober 2021
Wolken am Wochenende
Am heutigen Freitag (22.10.) ist es in Griechenland größtenteils heiter bis wolkig. Im Westen erwartet der Griechische Wetterdienst EMY teilweise lokale Schauer. Die Temperaturen steigen leicht: im Norden auf 22 bis 24° C, im Süden auf 23 bis 25° C. Weiterlesen...
Von Athen nach Beijing: Olympische Flamme auf Reisen
Kategorie: Sport Datum: 22. Oktober 2021
Von Athen nach Beijing: Olympische Flamme auf Reisen
109 Tage vor der Eröffnung der 24. Olympischen Winterspiele in Peking wurde in dieser Woche im antiken Olympia in einer traditionell feierlichen Zeremonie das olympische Feuer entfacht. Wenige Stunden leuchtete es in die griechische Hauptstadt Athen auf der Akropolis und wurde danach im alten Panathinaiko-Stadion an die chinesischen Organisatoren übergeben. Die Griechenland Zeitung war dabei. Weiterlesen...
„Brüderliche Solidarität“ – Zypern spendet für Waldbrandopfer Griechenlands
Kategorie: Politik Datum: 22. Oktober 2021
„Brüderliche Solidarität“ – Zypern spendet für Waldbrandopfer Griechenlands
Zypern will elf Millionen Euro für Waldbrandopfer der ostattischen Region Mati spenden, wo im Sommer 2018 ein verheerendes Feuer 102 Todesopfer forderte. Weiterlesen...

Virologe Tsiodras ruft zu Impfungen gegen Covid-19 in Hellas aufTT

Kategorie:Politik   Datum: 21. Oktober, 2021

Griechenland sei auf eine vierte Corona-Welle vorbereitet. Das stellte am Mittwoch (20.10.) der populäre Virologe Sotiris Tsiodras während einer Pressekonferenz fest. Durch die durchgeführten Impfungen gegen Covid-19 konnten seinen Ausführungen zufolge 8.400 Menschenleben gerettet werden, und auf der Intensivstation der Krankenhäuser mussten 5.560 weniger Patienten behandelt werden, als es sonst der Fall gewesen wäre. weiterlesen

Ex-Premier Papandreou kandidiert für Vorsitz der griechischen Sozialisten

Kategorie:Politik   Datum: 21. Oktober, 2021

Das Rennen um den Vorsitz der sozialistischen Bewegung der Veränderung (KinAl) wird immer spannender. Am Mittwoch (20.10.) kündigte auch der frühere Ministerpräsident Jorgos Papandreou seine Kandidatur für den Führungsposten an. In einer Rede sprach er von einer „neuen Veränderung“ und versuchte dabei, möglichst nicht auf die Bezeichnung „KinAl“ einzugehen. weiterlesen

Griechenlands Wirtschaft: Auf und Ab des BIP

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 21. Oktober, 2021

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs und dem folgenden Bürgerkrieg begann in Griechenland eine Art „Wirtschaftswunder“, in dessen Folge das Bruttoinlandsprodukt (BIP) jährlich um durchschnittlich 6 bis 7 % wuchs. Die finanzielle Unterstützung der Europäischen Union hatte enorme Auswirkungen auf die Wirtschaft. Griechenland trat 2001 auch der Eurozone bei. Bis 2008 übertraf das BIP-Wachstum das Niveau der meisten EU-Länder. weiterlesen

Herbstsonne verwöhnt Hellas

Kategorie:Wetter   Datum: 21. Oktober, 2021

Am heutigen Donnerstag (21.10.) bleibt es im mit wenigen Ausnahmen weitestgehend heiter. Am Abend kann es besonders an der Westküste des Festlandes zu lokalen Schauern kommen. Die Temperaturen werden im Vergleich zum Vortag leicht ansteigen, und die Höchstwerte klettern auf 23 bis 25° C. weiterlesen

Athen von Webportal zur Feinschmecker-Hauptstadt gekürt

Kategorie:Tourismus   Datum: 21. Oktober, 2021

Die griechische Metropole Athen wurde von einem britischen Portal zur besten Stadt für kulinarisch Interessierte gekürt. Um herauszufinden, wer einen Platz unter den Topdestinationen in dieser Kategorie verdient, wurde vom englischen uswitch.com eine Studie durchgeführt, die auf Daten der Webseite TripAdvisor basiert. Verglichen wurden etwa das vegetarische Angebot, Cafés, Pubs, Fast Food, Brunch, Restaurants und Preisgestaltung. Athen kommt dabei mit einer Gesamtpunktzahl von 88,47 auf den ersten Platz. weiterlesen

Online-Diskussion zu deutschen Philhellenen

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 21. Oktober, 2021

Am heutigen Donnerstag (21.10.; 18 bis 20 Uhr) veranstaltet das Auslandsbüro Griechenland/Zypern der Konrad-Adenauer-Stiftung unter dem Titel „Der Beitrag der deutschen Philhellenen zum griechischen Freiheitskampf“ eine Online-Diskussion. weiterlesen

Oberster Gerichtshof stellt vorzeitige Haftentlassung eines Neofaschisten in Frage

Kategorie:Politik   Datum: 21. Oktober, 2021

Der Areopag, Oberster Gerichtshof Griechenlands, zieht in Betracht, eine Entscheidung des Berufungsgerichtes rückgängig zu machen. Am Dienstag (19.10.) forderte der Staatsanwalt des Areopags Vasilios Pliotas eine schriftliche Urteilsbegründung des Berufungsgerichts, wonach ein früheres Mitglied der faschistischen Partei Chryssi Avgi (CA) vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen werden soll. weiterlesen

Linkspolitiker Tsipras geht scharf mit der Regierung ins GerichtTT

Kategorie:Politik   Datum: 20. Oktober, 2021

In einem umfassenden Fernsehinterview übte der linke Oppositionschef Tsipras scharfe Kritik an der Regierung. Dieser warf er etwa vor, auf dubiosen Wegen Medien mit staatlichen Geldern finanziert und einen Milliarden schweren Rüstungsvertrag nicht ausreichend verhandelt zu haben. Auch der Umgang mit der Corona-Pandemie wurde heftig kritisiert. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Metsovo: Landleben und Luxus, Tradition und Erlebnis

Kategorie:Epirus   Datum: 26. September, 2021

Das winterliche Metsovo könnte ein Traumziel für alle sein, die Erholung, Naturerlebnisse, sportliche Betätigung und kulturelle Ereignisse mit Erfahrungen lebendiger griechischer Traditionen verbinden... weiterlesen

Tanzlehrerin und Architekt bieten beseelte Abgeschiedenheit

Kategorie:Peloponnes   Datum: 05. September, 2021

Einen beträchtlichen Schritt in eine ungewisse Zukunft wagten Angeliki Papadatou und ihr Mann Nikos Antoniou 2016: Das Paar zog von Baden Württemberg ins arkadische Dorf Sapounakaíika, oberhalb des Ba... weiterlesen

„Schönes Griechenland“ auf einer Insel

Kategorie:Dodekanes   Datum: 22. August, 2021

Die Insel Kos lebt vom Massentourismus. Eingefleischte Griechenlandfans nutzen zwar ihre guten Flugverbindungen, steigen aber schnellstens aufs Schiff, um auf kleinere Inseln weiter zu fahren. ... weiterlesen

Die Wiederbelebung eines Dorfes

Kategorie:Peloponnes   Datum: 08. August, 2021

Ein engagiertes Paar hat es sich zu seiner Lebensaufgabe gemacht, ein verschlafenes Dorf in der Argolis aus dem Dornröschenschlaf zu erwecken. Die Chancen dafür stehen gar nicht schlecht. weiterlesen

Memoiren deutscher Philhellenen in griechischer Übersetzung - Über die Schicksale von Freiheitskämpfern

Kategorie:Kultur   Datum: 20. Oktober, 2021

Die Schicksale einiger deutscher Kämpfer, die sich 1821 an den Befreiungskämpfen der Griechen gegen die Osmanen beteiligten, sind nun auch einem breiteren griechischen Publikum zugänglich. Mit Mitteln aus dem Deutsch-Griechischen Zukunftsfonds sind die Werke von sechs deutschen Philhellenen ins Griechische übersetzt worden. Vorgestellt wurde diese Arbeit in der vorigen Woche während einer Veranstaltung der deutschen Botschaft und des Nationalen Historischen Museums im „Alten Parlament“ in Athen. weiterlesen

Traumhaft schöne Casinos in Griechenland: Das sind die sechs besten

Kategorie:Tourismus   Datum: 20. Oktober, 2021

Griechenland gehört zu den beliebtesten Urlaubsländern überhaupt. Zahlreiche Inseln wie Kreta oder Korfu laden zum Sonnenbad ein. Gastfreundliche Einwohner, bezaubernde kleine Städtchen und das milde Mittelmeerklima sind die Hauptgründe, warum der Tourismus in Griechenland fast jedes Jahr mehr Zuwachs verzeichnet. Und auch für Gambler lohnt sich die Reise in eines der schönsten europäischen Länder, denn die eleganten Spielbanken sind immer wieder ein Magnet für die Besucher des Landes. weiterlesen

Herbsttag mit einigen Sonnenstrahlen

Kategorie:Wetter   Datum: 20. Oktober, 2021

Am heutigen Mittwoch (20.10.) bleibt es zwar weitestgehend bedeckt, hin und wieder kommt jedoch die Sonne durch. Die Wolken werden sich im Laufe des Tages aber verdichten. Die Tageshöchstwerte erreichen im Norden bis 20° C und im Rest des Landes bis 24° C. weiterlesen

Dreiländertreffen für Frieden und Energie-Unabhängigkeit

Kategorie:Politik   Datum: 20. Oktober, 2021

Griechenland, Ägypten und Zypern sind sich darin einig, dass sie gemeinsam den Frieden, die Sicherheit und die Stabilität in der Region stärken wollen. Dass bekräftigten die drei Regierungs- bzw. Staatschefs Kyriakos Mitsotakis, Abdel Fattah El-Sisi und Nikos Anastasiadis am Dienstag (19.10.) während eines Dreiländertreffens in Athen. weiterlesen

Mitglied der faschistischen Chryssi Avgi vorzeitig aus der Haft entlassen

Kategorie:Politik   Datum: 19. Oktober, 2021

Auf heftige Kritik ist eine Entscheidung des Berufungsgerichtes gestoßen, wonach das frühere Mitglied der faschistischen Partei Chryssi Avgi (CA), Jorgos Patelis, unter Auflagen auf freien Fuß kommt. Er muss sich einmal im Monat bei der Polizeistation seines Wohnortes melden und darf das Land nicht verlassen. weiterlesen

Ex-Ministerin Bakogianni gibt Krebserkrankung bekannt

Kategorie:Politik   Datum: 19. Oktober, 2021

Die Parlamentarierin der konservativen Regierungspartei ND und frühere Außenministerin (2006-2009) Dora Bakogianni leidet an einer von den Plasmazellen des Knochenmarks ausgehende Krebserkrankung. weiterlesen

Impf-Aufruf sowohl gegen Covid-19 als auch gegen herkömmliche Grippe

Kategorie:Politik   Datum: 19. Oktober, 2021

Innerhalb einer Woche sind drei Personen, die unter dreißig Jahre alt waren, an Komplikationen gestorben, die die Ärzte mit dem Coronavirus in Zusammenhang bringen; niemand der Betreffenden war gegen Covid-19 geimpft. weiterlesen

Proteste gegen Olympische Winterspiele Peking 2022 in Athen und OlympiaTT

Kategorie:Politik   Datum: 19. Oktober, 2021

Griechenland geriet in diesen Tagen in den Mittelpunkt internationaler Proteste für Menschenrechte in Tibet und Hong Kong sowie für die in China lebende muslimische Minderheit der Uiguren. weiterlesen

Weiterhin täglich tausende neue Corona-Fälle in Hellas

Kategorie:Politik   Datum: 19. Oktober, 2021

Am Montag (18.10.) meldete der griechische Gesundheitsdienst 3.164 neue Corona-Fälle. 43 Menschen starben innerhalb von 24 Stunden an den Folgen des Virus. weiterlesen

Klare Sicht an einem schönen Herbsttag

Kategorie:Wetter   Datum: 19. Oktober, 2021

Am heutigen Dienstag (19.10.) bessert sich das Wetter weiter und es dominiert heiteres Wetter. Nur auf dem östlichen Festland, auf den Sporaden, Euböa und Kreta werden laut dem Griechischen Wetterdienst EMY lokale Schauer erwartet. weiterlesen

Parlamentsdebatte über Corona-Situation in Hellas

Kategorie:Politik   Datum: 19. Oktober, 2021

Am Montag (18.10.) ist es im griechischen Parlament zu einem verbalen Schlagabtausch zwischen Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis und Oppositionschef Alexis Tsipras vom Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) gekommen. Im Epizentrum stand die Handhabung der Corona-Pandemie. weiterlesen

Reise in das Piräus der 1930er Jahre

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 19. Oktober, 2021

Im Stadttheater von Piräus wird ab dem 20. Oktober und bis zum 16. Januar 2022 das Musiktheater „To Minore“ von Vangelis Gufas und Fotis Mesthenaiou aufgeführt. Das Stück wird dominiert vom Rembetiko, einem Musikstil, den die Hafenstadt maßgeblich mitgeprägt hat. weiterlesen

 Warenkorb