Login RSS
Hellas begrüßt die EU-Perspektive der Westbalkan-Staaten TT
Kategorie: Politik Datum: 06. Dezember 2022
Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt Premierminister Kyriakos Mitsotakis in Albanien.
Griechenland unterstützt nach wie vor die EU-Perspektive der Westbalkan-Länder und auch Albaniens. Dieses Statement hat am Dienstag (6.12.) Premierminister Kyriakos Mitsotakis im Rahmen eines Gipfeltreffens zwischen der EU und den Ländern des Westbalkans gemacht. Weiterlesen...
Teuerungswelle erreicht den Weihnachtstisch und die Souvlakis
Kategorie: Wirtschaft Datum: 06. Dezember 2022
Archivfoto (© Eurokinissi)
Die Verteuerung der Stromkosten sowie der Lebensmittel wird offenbar auch auf den diesjährigen Weihnachtstisch einen negativen Einfluss ausüben. Beobachter gehen von einer Erhöhung der Preise von rund 10 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum aus. Weiterlesen...
„Die Eurogruppe erkennt Griechenlands Erfolge an“
Kategorie: Wirtschaft Datum: 06. Dezember 2022
Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt Finanzminister Christos Staikouras am Montag (5.12.) während des Treffens der Eurogruppe.
„Die Eurogruppe hat den Erfolg der griechischen Wirtschaft anerkannt.“ Diese Einschätzung hat Premierminister Kyriakos Mitsotakis vertreten, nachdem die Eurogruppe am Montag (5.12.) angekündigt hatte, dass Athen 725 Millionen Euro aus den Gewinnen europäischer Banken, die griechische Anleihen halten, erhalten wird. Eine entsprechende Entscheidung stand bereits seit drei Jahren aus. Weiterlesen...
Brennender Schulbus in Thessaloniki: keine Verletzten
Kategorie: Chronik Datum: 06. Dezember 2022
Archivfoto (© Eurokinissi)
Auf der Umgehungsstraße der nordgriechischen Metropole Thessaloniki ist am Dienstag (6.12.) gegen 8 Uhr morgens ein Schulbus in Flammen aufgegangen. Weiterlesen...
Tod eines 11-Jährigen nach Explosion in einer Schule in Nordgriechenland
Kategorie: Chronik Datum: 06. Dezember 2022
Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Montag (5.12.) vor der 9. Grundschule von Serres.
Durch die Explosion eines Heizkessels in einer Grundschule in der nordgriechischen Stadt Serres ist am Montag (5.12.) ein elfjähriger Schüler ums Leben gekommen. Zwei weitere Kinder im Alter von sechs und zehn Jahren wurden verletzt. Weiterlesen...

Mit Geschenkpäckchen unterwegs zum Nikolaos-Tag (6. Dezember)

Kategorie:Chronik   Datum: 06. Dezember, 2022

Der heilige Nikolaos (Nikolaus) von Myra, in den orthodoxen Kirchen auch Nikolaus der Wundertäter genannt, gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Heiligen – nicht nur in der orthodoxen Kirche. Am heutigen 6. Dezember sieht man überall im Land Menschen mit geschenkverpackten Süßigkeiten herumlaufen. Sie sind höchstwahrscheinlich für einen Feiernden bestimmt. Nikos bzw. Nikoletta gehören zu den beliebtesten Namen in Hellas. weiterlesen

Wiener Walzer im weihnachtlichen Athen

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 06. Dezember, 2022

Am 10. und 11. Dezember kommt das österreichische Johann-Strauß-Ensemble nach Athen. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi): Syntagma, Athen.

Regnet`s an St. Nikolaus, wird der Winter streng und graus

Kategorie:Wetter   Datum: 06. Dezember, 2022

Der heutige Dienstag (6.12.) hält für den Nikolaus hauptsächlich bewölktes Wetter bereit. Die für nördliche Gefielde geltende Bauernregel im Titel muss sich für einige Regionen Griechenlands aber erst bewahrheiten: Regen gibt es heute voraussichtlich im Westen, teilweise auch im Norden, auf der Nordpeloponnes und auf Kreta. weiterlesen

Unser Foto (© Eurokinissi) entstand im Rande eines Treffens Europäischen Volkspartei in Athen.

Gespräche während eines Treffens der Europäischen Volkspartei in AthenTT

Kategorie:Politik   Datum: 05. Dezember, 2022

„Für Österreich ist die Zusammenarbeit mit Griechenland in vielen Bereichen von enormer Bedeutung.“ Dieses Statement hat am Freitag (2.12.) der österreichische Bundeskanzler Karl Nehammer nach einem Treffen mit Premierminister Kyriakos Mitsotakis in Athen abgegeben. weiterlesen

Foto (© ek)

Deutschland gewinnt Qualifikationsspiel für die europäischen Polizei-Meisterschaften gegen Griechenland

Kategorie:Chronik   Datum: 05. Dezember, 2022

Wie das deutsche Polizeisportkuratorium berichtete, gewann die deutsche Delegation am vorigen Donnerstag (1.12.) 0:3 gegen ihre griechischen Kollegen. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand vor dem Parlamentsgebäude in Athen.

Forderung nach mehr Gleichberechtigung für Menschen mit BehinderungTT

Kategorie:Politik   Datum: 05. Dezember, 2022

Über die Vorurteile gegenüber Menschen mit Behinderungen tauschte sich Staatspräsidentin Sakellaropoulou anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung mit Schülern einer Schule für Gehörlose in Athen aus. Premierminister Mitsotakis stellte ein neues Programm für die Unterstützung der Menschen mit Behinderung vor. Oppositionschef Tsipras forderte eine Aufwertung des Gesundheitswesens. weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel): Lapanagoi, Peloponnes.

Steigende Temperaturen zum Start in die Nikolauswoche

Kategorie:Wetter   Datum: 05. Dezember, 2022

Am heutigen Montag (5.12) ist fast landesweit mit Bewölkung und örtlichen Regenfällen zu rechnen. Dagegen steigen die Temperaturen vielerorts leicht an. Den Daten des Griechischen Wetterdienstes EMY zufolge liegen die Höchsttemperaturen zwischen 16 und 20° C, im Norden zwischen 12 und 15° C. weiterlesen

Foto (© DAI)

Winckelmann-Feier des DAI

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 05. Dezember, 2022

ATHEN. Am Freitag, dem 9. Dezember, um 18 Uhr, findet die diesjährige Winckelmann-Feier im Deutschen Archäologischen Institut (DAI) statt. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Foto (© GZkb): Beliebtes Ausflugsziel: der See von Kournas.

Mit dem Mini-Zug zu lohnenswerten Ausflugszielen

Kategorie:Kreta   Datum: 20. November, 2022

Das kretische Dorf Georgioupolis kann mit Süßwasserflüsschen und einem herrlichen Strand aufwarten. Als Basis für Ausflüge eigenet es sich ebenfalls bestens – ob mit dem Mini-Zug ins Bergdorf Argyroup... weiterlesen

Foto (© GZkl): Der Hauptfluss von „Geo“ am frühen Morgen.

Badeurlaub mitten in einem Dorf

Kategorie:Kreta   Datum: 13. November, 2022

Der minoische Palast von Knossos steht nicht nur bei Iraklio, sondern auch am Strand des kretischen Dorfes Georgioupolis. Das ist in vielerlei Hinsicht ein ungewöhnlicher Urlaubsort. weiterlesen

Fotos (© Griechenland Zeitung / lg): Blick von der Wasserstadt Edessa auf die makedonische Tiefebene.

Bergdorf als Basislager am Vegoritida-See

Kategorie:Makedonien   Datum: 23. Oktober, 2022

Kurz vor Einbruch des Winters machte sich unsere Autorin auf in die größte Region Griechenlands: nach Makedonien. Dort taucht sie ein in die ganz eigene Flora und Fauna dieses Landstrichs, in seine Fa... weiterlesen

Foto (© GZlg): Sicht auf die Ebene von Kozani und das Vourinos-Bergmassiv.

Farbenprächtige Landschaft auf märchenhaften Wegen

Kategorie:Makedonien   Datum: 09. Oktober, 2022

«Παμε πάνω!» – „Fahren wir nach oben“ – Auf in die größte Region Griechenlands: Makedonien. In diesem ersten Teil taucht unsere Autorin ein in die ganz eigene Flora und Fauna dieses Landstrichs, in se... weiterlesen

Rätselhafte Phänomene

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 04. Dezember, 2022

Auf Satellitenbildern ist ein verborgener Komplex auf einem Berggipfel in Griechenland zu erkennen. Dort stehen gigantische Satellitenantennen, die in der Zeit des Kalten Krieges aufgebaut wurden. weiterlesen

Das Foto (© toc)

Erstes Weihnachtsmuseum öffnet in Katerini seine Pforten

Kategorie:Kultur   Datum: 04. Dezember, 2022

Am 17. Dezember wird in Katerini das erste „Weihnachtsmuseum“ Griechenlands sein Pforten öffnen. Es bietet den Besucherinnen und Besuchern Informationen rund um das Weihnachtsfest, Weihnachtsbräuche und -gerichte sowie die Geschichte des Weihnachtsmannes, dazu kommen Märchen und passende Melodien. Ausstellungsführer ist natürlich niemand anderer als der Weihnachtsmann höchstpersönlich. weiterlesen

Foto (© lamda development)

Ellinikon-Projekt am alten Flughafen gewinnt an SchwungTT

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 04. Dezember, 2022

Nach jahrelangen Verzögerungen läuft die Umgestaltung des ehemaligen Athener Flughafengeländes bei Ellinikon in ein modernes Wohn- und Vergnügungsgelände auf Hochtouren. Das behauptete vorige Woche die beim Projekt federführende Immobilienfirma Lamda Development. weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / wa): Die Brombeeren – Rubus fruticosus/sp. – Τα βατόμουρα

Ein Mittel gegen Parodontose aus der Antike?

Kategorie:Chronik   Datum: 03. Dezember, 2022

Brombeeren kennt jedes Kind: schwarz, glänzend, süß – eine sommerliche kleine Köstlichkeit am Wegesrand. Brombeerranken kennt jeder Gärtner, jede Gärtnerin. Sie sind ein einziges Leid, wachsen sie wild entlang des Zaunes. Auch wenn ihre Wurzeln schweren Boden auflockern, wird man sie doch nicht mehr los. Brombeermarmelade, aus den wild wachsenden Früchten – wer kennt sie? Wer hat sich schon einmal diese Mühe gemacht, sie selbst herzustellen oder das Glück gehabt, welche zu kosten? weiterlesen

Nikos Xylouris: Hommage an den „Erzengel von Kreta“

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 03. Dezember, 2022

Am 7. Dezember wird zu Ehren des Sängers und Komponisten Nikos Xylouris (1936-1980) im Christmas Theater in Athen ein Konzert mit kretischer Musik veranstaltet. Zeitlose Lieder aus verschiedensten Epochen der Karriere des Künstlers, aber auch Werke des bekannten griechischen Komponisten Stavros Xarchakos werden an diesem Abend erklingen. weiterlesen

Foto (© ek)

Erster U-Bahnhof in Thessaloniki öffnet seine TürenTT

Kategorie:Chronik   Datum: 03. Dezember, 2022

Jung und Alt drängte sich vergangene Woche am Papafi-Bahnhof im Osten Thessalonikis, um den ersten U-Bahnhof des umstrittenen Metro-Projektes der Stadt zu begutachten. Bei einem Tag der offenen Tür bestaunte das Publikum die Anlage und testete die dort „geparkten“ Kurzzüge. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi)

Zugverbindung zwischen Athen und den Häfen Lavrio und Rafina rückt etwas näher

Kategorie:Chronik   Datum: 02. Dezember, 2022

Die Einrichtung einer direkten Zugverbindung zwischen Athen und der Hafenstadt Lavrio rückt in greifbare Nähe. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi)

Weihnachtsbaum auf dem Athener Syntagma-Platz entzündet

Kategorie:Kultur   Datum: 02. Dezember, 2022

Zahlreiche Menschen strömten am Donnerstag (1.12.) zum zentralen Syntagma-Platz – unmittelbar vor dem griechischen Parlament –, um bei der „Eröffnung“ der Adventszeit dabei zu sein. weiterlesen

Foto (© ek)

Weihnachtlicher Park an der Küste Athens

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 02. Dezember, 2022

Am 2. Dezember verwandelt sich Flisvos im Süden Athens (Paläo Faliro) wieder in ein kleines, bunt und imposant dekoriertes „Weihnachtsdorf“ – den „Park des Heiligen Vassilis“. weiterlesen

Foto (© ek)

Symfonie aus Wolken, Tropfen und Sonne

Kategorie:Wetter   Datum: 02. Dezember, 2022

Am heutigen Freitag (2.12.) ist es vorerst überwiegend bewölkt, in manchen Gebieten rechnet der Griechische Wetterdienst EMY mit leichten Regenfällen. Um die Mittagszeit kommt in vielen Regionen auch die Sonne durch. Die Temperaturen im Norden liegen zwischen 13 und 15° C, in den übrigen Gebieten sogar zwischen 17 und 20° C. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Komplizierte Beziehungen im MittelmeerTT

Kategorie:Politik   Datum: 02. Dezember, 2022

Zu einem offiziellen Besuch in Tirana wird Premierminister Kyriakos Mitsotakis am Dienstag, dem 6. Dezember, erwartet. Anlass für die Reise ist ein Gipfeltreffen zwischen der EU und den West-Balkanstaaten. weiterlesen

Was wäre wenn … die Perser bei Marathon gesiegt hätten?

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 01. Dezember, 2022

In der Folge „Was wäre wenn… Die Perser bei Marathon gesiegt hätten?“, entwerfen Experten ein durchaus plausibles Szenario, demzufolge die Perser nach einem Sieg mit ihrem Herrschaftsstil, ihrer Architektur und Kultur den Menschen Europas langfristig und bis heute spürbar ihren Stempel aufgedrückt hätten. weiterlesen

 Warenkorb