Login RSS
Nur 15 Prozent der Erwachsenen sind nicht gegen Covid-19 immunisiert TT
Kategorie: Politik Datum: 23. September 2021
Nur 15 Prozent der Erwachsenen sind nicht gegen Covid-19 immunisiert <sup class="gz-article-featured" title="Tagesthema">TT</sup>
Angesichts des einbrechenden Winters machen sich die griechischen Behörden vermehrt Sorgen über eine eventuelle starke Ausbreitung des Coronavirus, vor allem unter der nicht geimpften Bevölkerung. Aus diesem Grund hat in dieser Woche Gesundheitsminister Thanos Plevris die Situation in der nordgriechischen Metropole Thessaloniki und der Verwaltungsregion Makedonien persönlich in Augenschein genommen. I Weiterlesen...
Countdown für Winterspiele in Peking: Fackel im Oktober in Hellas entzündet
Kategorie: Sport Datum: 23. September 2021
Countdown für Winterspiele in Peking: Fackel im Oktober in Hellas entzündet
Das Olympische Feuer für die Winterspiele 2022 in Peking wird traditionellerweise wieder in Griechenland entfacht. Wie schon im Vorjahr für die Sommerspiele in Tokio werden zu den Zeremonien aber aufgrund der Corona-Situation keine Zuschauer zugelassen. Weiterlesen...
Auseinandersetzungen in Schulen wegen Corona-Maßnahmen
Kategorie: Politik Datum: 23. September 2021
Auseinandersetzungen in Schulen wegen Corona-Maßnahmen
In den griechischen Schulen gilt Masken-Pflicht; zudem müssen sich die Schüler einem Selbsttest unterziehen, um den Präsenzunterricht in der Klasse verfolgen zu können. Diese Forderungen führten in einigen Fällen zu Auseinandersetzungen zwischen Eltern und Vertretern des Lehrpersonals, weil sich letztere an die gesetzlichen Vorschriften zum Schutz vor der Pandemie gehalten haben. Weiterlesen...
Es herbstelt in Griechenland
Kategorie: Wetter Datum: 23. September 2021
Es herbstelt in Griechenland
Am heutigen Donnerstag (23.9) behält die Sonne nur in wenigen Regionen die Oberhand. Im Osten und Süden wird eine dicke Wolkendecke über das Land ziehen. Besonders auf den Sporaden sowie in Mittel- und Nord-Euböa (Evia) können teilweise heftige Schauer auftreten. Weiterlesen...
Corona-Virus wird in Griechenland vermehrt bei Jugendlichen registriert TT
Kategorie: Politik Datum: 23. September 2021
Corona-Virus wird in Griechenland vermehrt bei Jugendlichen registriert <sup class="gz-article-featured" title="Tagesthema">TT</sup>
Die ersten zwei Schulklassen in Griechenland mussten aufgrund des Coronavirus vom Präsenz- auf digitalen Unterricht umstellen. Es handelt sich um die zweite und dritte Klasse der 10. Grundschule von Neapolis in der nordgriechischen Metropole Thessaloniki. Weiterlesen...

Unmut über diplomatischen Fauxpas des orthodoxen Erzbischofs von Amerika

Kategorie:Politik   Datum: 22. September, 2021

Nikosia und Athen zeigen sich wegen des Verhaltens des orthodoxen Erzbischofs Amerikas Elpidophoros äußerst verärgert. Dieser war in dieser Woche in New York bei der Einweihung des sogenannten „Türkenhauses“ in Manhattan anwesend. In dem mehrstöckigen Gebäude sollen u. a. Büros der international nicht anerkannten Republik Nordzypern des seit 1974 geteilten Inselstaates untergebracht werden, den die Türkei für sich beansprucht und wo sie ein großes Kontingent von Besatzungstruppen unterhält. weiterlesen

Deutschland redet am Handy am längsten aus Griechenland

Kategorie:Chronik   Datum: 22. September, 2021

Sommer bedeutet Urlaubszeit. So sind in Deutschland der Juli und der August die beliebtesten Reisemonate. Doch trotz Urlaub legen wird das Telefon nicht beiseite, wie nun die monatliche Datenanalyse der freenet Group, veröffentlicht von statista.com, ergab. weiterlesen

Kirche von Piräus gegen die „Vergötterung“ des verstorbenen Mikis Theodorakis

Kategorie:Chronik   Datum: 22. September, 2021

Mit den politischen Überzeugungen des Anfang September verstorbenen Mikis Theodorakis (1925-2021) sowie seiner Haltung gegenüber der Orthodoxie beschäftigt sich ein in dieser Woche bekannt gewordenes seitenlanges Schreiben der Metropolis (Bistum) von Piräus, konkret des dort beheimateten „Büros für Häresien und Pseudoreligionen“. Auch wenn man das künstlerische Oeuvre, das Genie und die internationale Bedeutung des weltbekannten Musikers anerkennt, spart man nicht mit Kritik. weiterlesen

Griechenlands Pläne für Stärkung der Exporte und der DiplomatieTT

Kategorie:Politik   Datum: 22. September, 2021

„Extrovertiertheit ist ein anderer Begriff für Veränderung und Fortschritt.“ Diese Einschätzung vertrat Premierminister Kyriakos Mitsotakis am Dienstag (21.9.) im Rahmen eines Forums zum Thema „Extrovertiertheit“ im Kulturzentrum „Ellinikos Kosmos“, das zwischen Athen und Piräus liegt. weiterlesen

Herbst zum Herbstbeginn

Kategorie:Wetter   Datum: 22. September, 2021

Pünktlich zum Herbstanfang am heutigen Mittwoch (22.9., 21.21 Uhr MEZ) zieht eine Wolkendecke über die meisten Landesteile. Örtlich kann es auch zu Gewittern kommen – besonders in den Regionen um Ost- und Zentralmakedonien, Thrakien, Thessalien, Ost-Sterea auf den Sporaden, Euböa, den nordöstlichen Ägäischen Inseln und dem östlichen Peloponnes. weiterlesen

Ex-Minister will der PASOK zu ihrem früheren Einfluss verhelfen

Kategorie:Politik   Datum: 22. September, 2021

Griechenlands Sozialisten sollen wieder zu ihrem einstigen politischen Einfluss zurückfinden. Ziel sei es, eine Partei ins Leben zu rufen, die „stark, progressiv und patriotisch“ in der politischen Mitte angesiedelt sei. Das stellte der frühere Gesundheitsminister Andreas Loverdos in dieser Woche im Rahmen einer digitalen Veranstaltung fest. weiterlesen

Tiefe Freundschaft zwischen den Bürgern Istanbuls und AthensTT

Kategorie:Politik   Datum: 21. September, 2021

Die Freundschaft zwischen Griechenland und der Türkei sei „nicht eine der Lösungen, sondern die einzige Lösung“. Dieses Statement gab am Dienstag (21.9.) der Bürgermeister von Istanbul Ekrem Imamoglu während eines offiziellen Besuches in Athen ab. weiterlesen

Nach den Bränden: Deutsch-griechische Initiative für Schulkinder auf Euböa

Kategorie:Chronik   Datum: 21. September, 2021

Die Bürgerinitiative „O Topos Mou“ im nordgriechischen Katerini schaffte in Zusammenarbeit mit dem Förder- und Freundeskreis Elliniko aus Hamburg in wenigen Wochen beinahe Unmögliches. Mit einer Aktion im In- und Ausland wollten sie den Opfern der schweren Brände auf der Insel Euböa im August Solidarität signalisieren – und vor allem den Kindern unter die Arme greifen. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Tanzlehrerin und Architekt bieten beseelte Abgeschiedenheit

Kategorie:Peloponnes   Datum: 05. September, 2021

Einen beträchtlichen Schritt in eine ungewisse Zukunft wagten Angeliki Papadatou und ihr Mann Nikos Antoniou 2016: Das Paar zog von Baden Württemberg ins arkadische Dorf Sapounakaíika, oberhalb des Ba... weiterlesen

„Schönes Griechenland“ auf einer Insel

Kategorie:Dodekanes   Datum: 22. August, 2021

Die Insel Kos lebt vom Massentourismus. Eingefleischte Griechenlandfans nutzen zwar ihre guten Flugverbindungen, steigen aber schnellstens aufs Schiff, um auf kleinere Inseln weiter zu fahren. ... weiterlesen

Die Wiederbelebung eines Dorfes

Kategorie:Peloponnes   Datum: 08. August, 2021

Ein engagiertes Paar hat es sich zu seiner Lebensaufgabe gemacht, ein verschlafenes Dorf in der Argolis aus dem Dornröschenschlaf zu erwecken. Die Chancen dafür stehen gar nicht schlecht. weiterlesen

Attraktives Ziel für Liebhaber und Durchreisende

Kategorie:Saronische Golf   Datum: 25. Juli, 2021

Poros liegt nur einen Steinwurf von Athen entfernt und vereint darüber hinaus noch viele weitere Vorzüge: geschäftiges Treiben im Hauptort, ruhige Strände, kulturelle Stätten und landschaftliche Schön... weiterlesen

Griechischer Protest wegen türkischer Provokationen in der Ägäis

Kategorie:Politik   Datum: 21. September, 2021

Die Situation, die in der Ägäis zwischen Griechenland und der Türkei herrscht, habe „nichts mit der Normalität zu tun“, die Ankara gern an den Tag legen möchte. Das erklärte in dieser Woche der griechische Außenminister Nikos Dendias gegenüber seinen EU-Amtskollegen am Rande der UN-Generalversammlung in New York. weiterlesen

Griechenland forciert Politik der geschlossenen Flüchtlingslager

Kategorie:Politik   Datum: 21. September, 2021

Im November sollen geschlossene Flüchtlingslager auf den Inseln Leros und Kos die ersten Asylsuchenden beherbergen. Das kündigte am Montag (20.9.) Regierungssprecher Jannis Ikonomou gegenüber Journalisten an. Ziel sei es, gute Lebensbedingungen für Flüchtlinge zu schaffen und gleichzeitig solche abzuschieben, die kein Anrecht auf internationalen Schutz hätten. weiterlesen

Zerstörerische Brände im Küstenort Nea Makri bei Athen

Kategorie:Chronik   Datum: 21. September, 2021

Montagnacht (20.9.) sind nahe der in Attika gelegenen Ortschaft Nea Makri zwei Brände ausgebrochen. Die Bewohner wurden zur Evakuierung aufgerufen. Mindestens fünf Häuser wurden von den Flammen beschädigt. Der Ort befindet sich etwa 25 Kilometer Luftlinie nordöstlich des Athener Zentrums. weiterlesen

Der letzte Tag des Sommers

Kategorie:Wetter   Datum: 21. September, 2021

Am heutigen Dienstag (21.9.) bleibt es im Allgemeinen heiter. Der letzte Tag des Sommers bringt jedoch in einigen Teilen des Landes, wie Makedonien, Mittelgriechenland sowie in Thessalien, Wolken mit sich. Im Norden kann es am Abend zu örtlichen Schauern kommen. Der Wind weht aus Nord-Nordwest mit einer Stärke von 3 bis 5, in der Ägäis lokal bis 6. weiterlesen

Erholung der Tourismusbranche nach dem Corona-Jahr 2020

Kategorie:Tourismus   Datum: 21. September, 2021

Eine der wichtigsten Einnahmequellen für Griechenland ist der Tourismus. Durch strenge Ausgangs- und Reiseeinschränkungen im vergangenen Jahr, die auf die Corona-Pandemie zurückzuführen sind, knickte dieser jedoch kräftig ein. Erst Mitte Mai 2021 wurden die Grenzen für Reisende aus dem Ausland wieder geöffnet. weiterlesen

Sorge über Ausbreitung des Coronavirus speziell unter JugendlichenTT

Kategorie:Politik   Datum: 21. September, 2021

Am Montag (20.9.) wurden 2.126 neue Corona-Fälle in Griechenland gemeldet; 39 Menschen starben an den Folgen von Covid-19. Derzeit liegen 342 Patienten auf einer der Covid-Intensivstationen griechischer Krankenhäuser. Die meisten von ihnen sind noch nicht gegen das Coronavirus geimpft worden; bei 29 (8,48 %) handelt es sich jedoch um vollständig Geimpfte. weiterlesen

Linkspolitiker stellen alternative Regierungsprogramme vor

Kategorie:Politik   Datum: 20. September, 2021

Das oppositionelle Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) möchte einen „neuen und modernen Staat“ ins Leben rufen. Das erklärte der Parteivorsitzende und Oppositionsführer Alexis Tsipras am Samstag (18.9.) in seiner zentralen Rede im Rahmen der 85. Internationalen Messe Thessaloniki (DETh). weiterlesen

Athen dementiert angebliches Treffen zwischen Mitsotakis und Erdogan in New YorkTT

Kategorie:Politik   Datum: 20. September, 2021

Eine Ankündigung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, wonach sich dieser mit Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis am Rande der UN-Generalversammlung in New York treffen werde, wurde von Athen dementiert. weiterlesen

Workshops und Geschichten zum „Europäischen Tag der Sprachen 2021“

Kategorie:Kultur   Datum: 20. September, 2021

Bereits zum neunten Mal in Folge veranstalten verschiedenste Bildungs- und Kultureinrichtungen und Botschaften den Europäischen Tag der Sprachen 2021 im Athener Nationalgarten. Am Samstag, dem 25. September, von 10 bis 16 Uhr, wird unter dem Motto „Nachhaltigkeit und Umwelt“ für Jung und Alt etwas geboten. weiterlesen

Athen protestiert in Ankara gegen illegalen Fischfang

Kategorie:Politik   Datum: 20. September, 2021

Im Rahmen der „Sicherung unserer souveränen Rechte“ sowie des „Schutzes der europäischen Errungenschaften“ legte Athen über die griechische Botschaft in Ankara eine Demarche bei der türkischen Seite ein. Konkret kritisiert wird darin der illegale Fischfang durch türkische Boote in griechischen Hoheitsgewässern. weiterlesen

Der Sommer neigt sich dem Ende zu

Kategorie:Wetter   Datum: 20. September, 2021

Am heutigen Montag (20.9.) wird es in den meisten Gebieten Griechenlands erneut heiter. Gelegentliche Schauer und Gewitter soll es in den westlichen Teilen des Landes, wie Epirus, aber in den Nachmittagsstunden auch im Norden geben. Der Wind kommt aus südlicher bzw. westlicher Richtung und kann im Osten zeitweise eine Stärke von 5 erreichen. weiterlesen

Brand in Flüchtlingslager auf der Insel Samos

Kategorie:Politik   Datum: 20. September, 2021

Sonntagnacht (19.9.) brach im westlichen Teil des Flüchtlingslagers in Vathy auf der Insel Samos ein Feuer aus. Die Flammen konnten unter die Kontrolle der Feuerwehr gebracht werden; es wurde niemand verletzt. Im Einsatz waren elf Feuerwehrleute mit fünf Löschfahrzeugen. weiterlesen

 Warenkorb