Login RSS
Athen hält am Dialog und am internationalen Recht fest TT
Kategorie: Politik Datum: 03. Oktober 2022
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Premier Mitsotakis während einer Veranstaltung der griechischen Marine.
Während einer Veranstaltung der griechischen Marine brachte Regierungschef Kyriakos Mitsotakis in der vorigen Woche anlässlich der Indienststellung eines neuen Kriegsschiffes die Meinung zum Ausdruck, dass Griechenlands Grenze „hellblau und nicht grau“ sei. Weiterlesen...
Günstige Bedingungen für eine Rückgabe der Elgin-Marbles
Kategorie: Politik Datum: 03. Oktober 2022
Archivfoto (© Eurokinissi)
Der Zeitpunkt, um die Elgin-Marbles vom British Museum zurück nach Athen zu bringen, sei gekommen. Diese Auffassung vertrat Premierminister Kyriakos Mitsotakis in einem Gespräch mit der britischen Zeitung „Sunday Times“, das am Wochenende veröffentlicht wurde. Weiterlesen...
IGB-Pipeline sorgt für größere Unabhängigkeit von russischem Erdgas
Kategorie: Politik Datum: 03. Oktober 2022
Unser Foto (© Pressebüro des Ministerpräsidenten) entstand am Samstag (1.10.) in Sofia.
Die EU müsse eine gemeinsame Erdgas-Strategie entwickeln, genauso wie man entschlossen auf die Herausforderungen der Corona-Pandemie reagiert habe. Das stellte am Samstag (1.10.) Premierminister Kyriakos Mitsotakis während eines Treffens mit der EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen fest. Weiterlesen...
„Opy Zouni – Die Theorie der Zeichen“
Kategorie: Ausgehtipps Datum: 03. Oktober 2022
Foto (© roma-gallery)
Noch bis zum 29. Oktober läuft in der Roma Galerie in Athen die Ausstellung der bekannten griechischen Künstlerin Opy Zouni (1941-2008) „Die Theorie der Zeichen“. Gezeigt werden Gemälde, Skulpturen und Objekte, die zwischen 1970 und 2007 entstanden sind. Die Künstlerin analysiert dabei Formen, Zeichen und auch Farben und katapultiert diese „Muster“ aus der materiellen in die spirituelle Welt. Weiterlesen...
Griechenland unterstützt Obergrenze für Erdgaspreise
Kategorie: Politik Datum: 03. Oktober 2022
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand während eines Treffens zwischen der EU-Energiekommissarin Kadri Simson (m.) und Umwelt- und Energieminister Kostas Skrekas.
Griechenland unterstützt die Einführung einer Obergrenze für die Erdgaspreise im bevorstehenden Winter. Damit gehört Hellas zu den Mitunterzeichnern eines entsprechenden Antrages an die EU-Energiekommissarin Kadri Simson. Unterstützt wird dieses Anliegen von 15 EU-Mitgliedern, darunter von Frankreich, Italien, Spanien, Belgien, Malta und Portugal. Weiterlesen...
Foto (© ek)

Jachthafen von Kefalonia kommt unter den Hammer

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 02. Oktober, 2022

Der Privatisierungsfonds TAIPED sucht nach Investoren für den Jachthafen auf der Ionischen Insel Kefalonia. Interessenten haben bis zum 16. November Zeit, ihre Absichten zu bekunden. weiterlesen

„Sabine Angelidis – Naturinspirationen“

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 02. Oktober, 2022

Am Donnerstag, dem 13. Oktober, um 19 Uhr, wird im Philadelphia-Haus in Athen die Gemäldeausstellung von Sabine Angelidis „Naturinspirationen“ eröffnet. Bäume, Büsche, Blumen – das sind die Lieblingsmotive der Malerin. In ihren variantenreichen, im expressiven Stil gemalten Bildern spielt dann auch die von Menschen unberührte Natur die Hauptrolle: mal als Detailansicht auf Blätter, Äste oder Früchte, mal als Abbild ganzer Pflanzen, aber auch als Blick auf Gärten oder Landschaften. weiterlesen

Foto (© he)

Hellenic Petroleum ändert seinen NamenTT

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 02. Oktober, 2022

Um die Absicht zu bekunden, verstärkt in erneuerbare Energien zu investieren und gleichzeitig in den Augen der Verbraucher nicht unmittelbar mit umweltbelastendem Erdöl in Verbindung gebracht zu werden, ändert die Raffinerie Hellenic Petroleum ihren Namen. Das teilstaatliche Unternehmen wird künftig als „Helleniq Energy“ firmieren. weiterlesen

Foto (© ek): Serifos

„Arbeitsloser auf Serifos“: Vom Arbeitsamt ins Insel-Idyll mit Thriller-Finale

Kategorie:Chronik   Datum: 01. Oktober, 2022

Ein Berliner, der sich ohne Job so schlecht und recht durch den Alltag schlägt, beginnt ein neues Leben als Tauchlehrer in Griechenland. „Arbeitsloser auf Serifos“ beginnt als ruhig erzählte Geschichte eines skurrilen Auswanderers, und wird kurz vor dem Ende unerwartet zum Thriller. weiterlesen

Bücherbasar im Garten des Goethe-Instituts Thessaloniki

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 01. Oktober, 2022

Am Donnerstag, dem 6., und am Freitag, dem 7. Oktober, veranstaltet die Bibliothek des Goethe-Instituts Thessaloniki im Garten des Instituts einen Basar mit Büchern in deutscher und griechischer Sprache. weiterlesen

Foto (© GZ-Archiv): Knossos

Cracking the Code: Die Tafeln der Minoer

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 01. Oktober, 2022

Im Jahr 1900 landet der britische Archäologe Arthur Evans auf der griechischen Insel Kreta und entdeckt eine 3000 Jahre alte Kultur – die untergegangene antike Stadt Knossos und den mythischen Palast von König Minos. weiterlesen

Chania trägt die diesjährige Kulturroutentagung des Europarats aus

Kategorie:Kultur   Datum: 01. Oktober, 2022

Die 11. Kulturroutentagung des Europarats wird vom 5. bis zum 7. Oktober in Chania auf Kreta stattfinden. Beteiligt daran sind neben den entsprechenden europäischen Institutionen und den griechischen Ministerien für Kultur und Tourismus auch die Griechische Zentrale für Fremdenverkehr EOT, die Regionalverwaltung von Kreta, die Stadt Chania, deren Industrie- und Handelskammer und die „Kulturroute historischer Cafés“. weiterlesen

Foto (© ek)

Attica Group bekommt ZuwachsTT

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 01. Oktober, 2022

Die Attica Group wächst weiter – nun ist auch die kretische Küstengesellschaft ANEK Lines ein Teil von Attica. Die Vereinbarung der beiden Unternehmen beinhaltet unter anderem die Verschmelzung durch Aufnahme von ANEK zu einem Umtauschverhältnis von einer Stamm- oder Vorzugsaktie von ANEK zu 0,1217 neuen Namensstammaktien von Attica. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Foto (© GZjr): Blick von der Lechaion-Straße in Altkorinth auf den Berg von Akrokorinth.

Umkämpfte Festung und landschaftliches Juwel

Kategorie:Peloponnes   Datum: 18. September, 2022

Der Fels von Akrokorinth erhebt sich imponierend in unmittelbarer Nähe des berühmten Kanals sowie der antiken Stadt von Korinth. Schon vor tausenden Jahren wurde sein natürlich wehrhafter Charakter ge... weiterlesen

Foto (© ek): Berühmteste Vulkaninsel Santorin: Ortschaften am Kraterrand und Lavasandstrände.

Inseln, die Hephaistos schuf

Kategorie:Dodekanes   Datum: 04. September, 2022

Ätna, Vesuv und Teide sind Europas bekannteste Vulkane. Aber auch in Griechenland hat feuerspeiende Erde Naturschönheiten geschaffen, die in ihrer Art einzigartig sind. Die Ägäisbewohner haben sie sog... weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / Klaus Bötig): Fähranleger von Nisyros.

Geschwungene Gassen und Dorfplatz vom Feinsten

Kategorie:Dodekanes   Datum: 14. August, 2022

Tausende Tagesausflügler vom nahen Kos her überfluten an jedem Sommertag die kleine Vulkaninsel Nissyros. Über Nacht bleibt kaum ein Fremder. Doch eine Übernachtung sollte man sich schon gönnen, um de... weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / vp): Vater Andreas und Sohn Antonis Dourakis (M.) nahmen sich viel Zeit,  um GZ-Mitarbeiter Vassilis Psaltis (r.) ihre Arbeit vorzustellen.

Deutsch-griechische Winzerkunst sorgt für so manches edle Tröpfchen

Kategorie:Kreta   Datum: 31. Juli, 2022

Die Begegnung auf dem Weingut war inmitten von ständig eintreffenden Besuchergruppen und mitten in der herbstlichen Weinlese angesetzt. In dieser Phase gibt es alle Hände voll zu tun. Dennoch nahmen s... weiterlesen

Foto (© ek)

Sound-Treck Europa – Griechenland

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 30. September, 2022

Die Doku „Sound-Treck Europa“ nimmt die Zuschauer mit auf musikalische Entdeckungsreise durch Europa. In dieser Folge geht es nach Griechenland. Gastgeber ist Stefan Hantel, bekannt unter seinem Künstlernamen „Shantel“ und durch seinen internationalen Hit „Disko Partizani“. Hantel, auch durch seinen Großvater mit Griechenland verbunden, reist als Kenner und mit Enthusiasmus durch Gegenwart und Geschichte der griechischen Musik. weiterlesen

Foto (© Casino Elliniko)

Warum griechische Spieler deutsche Casinos bevorzugen

Kategorie:Chronik   Datum: 30. September, 2022

Von außen betrachtet mag Deutschland nicht als ein großes Glücksspielland erscheinen. Es gibt aber mehrere Casinos, sowohl online als auch offline, die Touristen aus Griechenland hervorragende Glücksspieldienste anbieten. weiterlesen

Foto (© ek)

Studentenwohnheim als Kommandozentrale für kriminelle Banden

Kategorie:Chronik   Datum: 30. September, 2022

Mehrere Etagen eines alten und heruntergekommenen Studentenheims auf dem Universitätscampus von Zografou in Athen waren für etwa fünf Jahre die Zentrale von gleich drei kriminellen Banden. In dieser Woche stürmte die Polizei das Gebäude und nahm insgesamt 32 Personen fest. Die Zahl der Angeklagten beläuft sich auf 52. weiterlesen

5. Art-Kamilari im Süden der Insel Kretas

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 30. September, 2022

Nach einer coronabedingten Zwangspause kann in diesem Jahr wieder die 5. Art-Kamilari-Ausstellung über die Bühne gehen. In dem kleinen südkretischen Ort Kamilari zwischen Timbaki und Matala werden auf Initiative von drei Frauen für drei Wochen die Tavernen und Kafenia des Dorfes zu Veranstaltungsorten – mit der Teilnahme von Künstlerinnen und Künstlern aus Kamilari, der Messara und darüber hinaus. weiterlesen

Foto (© ek)

Tonnen an Brennholz „verschwanden“ bei Thessaloniki

Kategorie:Chronik   Datum: 30. September, 2022

Die Energiekrise ruft auch die Holzdiebe auf den Plan. Der Hintergrund: Der Preis des Brennmaterials hat sich gegenüber dem Vorjahr in etwa zwischen 30 und 50 Prozent erhöht. Zum einen liegt das an der gestiegenen Nachfrage im Inland, zum anderen auch an den reduzierten Importen aus Bulgarien. weiterlesen

Foto (© ek):  Ausgezeichnet wurden u. a. der frühere Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker.

Lord-Byron-Preise 2022: Auszeichnung für engagierte Griechenlandfreunde

Kategorie:Kultur   Datum: 30. September, 2022

Die nach dem britischen Philhellenen benannten Lord-Byron-Preise 2022 wurden im September zum zweiten Mal durch die Gesellschaft für Hellenismus und Philhellenismus (EEF) verliehen. Ausgezeichnet wurden der frühere Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, der frühere US-Finanzminister Jack Lew und der noch amtierende Exekutivdirektor des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM), Klaus Regling. weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel): Iraklia

Heiße Tage zum Monatswechsel

Kategorie:Wetter   Datum: 30. September, 2022

Heiteres Wetter dominiert am heutigen Freitag (30.9.) in den meisten Regionen des Landes. Ausnahmen sind dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge die nördlichen Ionischen Inseln, Epirus und West-Sterea, wo leichte lokale Niederschlage erwartet werden. Die Lage wird sich aber schnell bessern. Das Quecksilber steigt weiter etwas nach oben, und die Tageshöchstwerte bewegen sich über dem Durschschnittsniveau zu dieser Jahreszeit. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Bürgerschutzminister Takis Theodorikakos während eines offiziellen Besuches in der nordgriechischen Region Evros.

Grenzzaun am Evros-Fluss soll auf 140 Kilometer erweitert werdenTT

Kategorie:Politik   Datum: 30. September, 2022

„Griechenland verfügt über Grenzen, und wir schützen diese.“ Das stellte in dieser Woche Migrationsminister Notis Mitarakis im Rahmen einer Pressekonferenz fest. Dabei gab er bekannt, dass immer weniger Asylsuchende nach Griechenland kämen. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand während eines früheren Treffens zwischen Premierminister Kyriakos Mitsotakis und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan.

Solidarische Reaktionen auf zunehmende Drohungen der TürkeiTT

Kategorie:Politik   Datum: 29. September, 2022

Die griechisch-türkischen Beziehungen verdüstern sich weiter. Das griechische Verteidigungsministerium sah sich am Mittwochabend (28.9.) zu einem Appell an die Adresse Ankaras veranlasst, nicht das internationale Recht zu brechen und keine Kriegsdrohungen („Casus Belli“) gegen Griechenland auszusprechen. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Investitionsminister Adonis Georgiadis.

Griechischer Minister zu Besuch in Deutschland: Europas Quelle für erneuerbare Energie

Kategorie:Politik   Datum: 29. September, 2022

Die griechischen erneuerbaren Energiequellen seien ein großer Anziehungsfaktor für Investoren aus Deutschland. Das stellte Entwicklungs- und Investitionsminister Adonis Georgiadis gegenüber der griechischen Nachrichtenagentur ANA-MPA fest. weiterlesen

Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Mittwoch (28.9.) während des Chryssi Avgi-Prozesses.

Fortsetzung des „historischen Prozesses“ gegen Griechenlands Rechtsradikale

Kategorie:Politik   Datum: 29. September, 2022

Das Gerichtsverfahren gegen die faschistische Partei Chryssi Avgi (CA), die von 2012 bis 2019 im Parlament vertreten war, wird seit Mittwoch (28.9.) nach einer zweimonatigen Unterbrechung fortgesetzt. weiterlesen

Heute wird es zwar teilweise regnerisch, aber „Fenster“ zum Baden öffnen sich immer noch. (Foto: © Eurokinissi)

Sonne in der Ebene, Regen im Gebirge

Kategorie:Wetter   Datum: 29. September, 2022

Heiteres, zum Teil bewölktes Wetter dominiert am heutigen Donnerstag (29.9.) in den meisten Regionen des Landes. Ausnahmen sind dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge der Westen, der Nordwesten, die Inseln der Ostägäis sowie der Dodekanes. Dort kann es zu Niederschlägen kommen, im Westen auch zu Gewittern. weiterlesen

 Warenkorb