Login RSS
Roter Teppich für den Papst in Athen und auf Lesbos TT
Kategorie: Politik Datum: 04. Dezember 2021
Unser Archiv-Foto (© Eurokinissi) stammt vom Papst-Besuch auf Lesbos 2016.
Papst Franziskus trifft am heutigen Samstagnachnittag (4.12.) auf dem Athener Flughafen zu einem zweitägigen Besuch im orthodoxen Griechenland ein. Sein Motto für Hellas: „Mögen wir zunehmend offener sein für Gottes Überraschungen“. Bei seiner Visite, die ihn zuvor auch nach Zypern geführt hat, will der Pontifex vorrangig einen Akzent für die Solidarität mit Geflüchteten setzen sowie die ökumenische Bewegung stärken. Weiterlesen...
Ein Renner der Architekturgeschichte
Kategorie: Chronik Datum: 04. Dezember 2021
Foto (© Griechenland Zeitung / Jens Rohmann)
Von den drei kanonischen Bauordnungen, die das Bild der Architektur im antiken Griechenland maßgeblich prägten, war die korinthische die jüngste. Ihre Eigenständigkeit erweist sie vor allem in der Gestalt des Kapitells, der Bekrönung der Säule. Weiterlesen...
Welche Rolle spielt Griechenland bei der Bewältigung der Energiekrise?
Kategorie: Politik Datum: 04. Dezember 2021
Foto (© Eurokinissi)
Die aktuelle Energiekrise drängt Fragen nach ihrer Bekämpfung und nach dem weiteren Vorgehen auf. Genau diesen Fragen haben sich kürzlich Experten in einer vom Auslandsbüro Griechenland / Zypern der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierten Online-Diskussion gestellt. Weiterlesen...
Experimentelle Musik zum Tanzen im Fuzz Club
Kategorie: Ausgehtipps Datum: 04. Dezember 2021
Eine Mischung aus Ethnic, Hip-Hop und Rock, zusammen mit einer Klarinette, gibt es am Freitag (10.12.) im Fuzz-Club in Athen zu hören. Zum ersten Mal treten die beiden Hauptakteure, die Kini Thnitoi und die Voukoliki Diatarachi, in der griechischen Metropole gemeinsam auf und versprechen eine explosive Show „die Körper und Geist erschüttert“. Weiterlesen...
Volkszählung geht in die Verlängerung – Massenkündigungen von Angestellten TT
Kategorie: Chronik Datum: 04. Dezember 2021
Foto (© Eurokinissi)
Die Online-Volkszählung, das heißt die Möglichkeit für die Bürger, ihre Haushalte selbst zu erfassen und die Fragebögen am Bildschirm auszufüllen, wurde bis zum 13. Dezember verlängert. Weiterlesen...
Foto (© GZ-Archiv)

Online-Veranstaltung zu Goethes Philhellenismus

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 03. Dezember, 2021

Prof. Dr. Anne Bohnenkamp-Renken, Direktorin des Freien Deutschen Hochstifts, und Prof. Dr. Alexandros-Andreas Kyrtsis von der Nationalen und Kapodistrias-Universität Athen, sprechen am Dienstag, dem 7. Dezember, ab 19 Uhr, in einer Online-Veranstaltung über die Rolle Johann Wolfgang von Goethes im griechischen Freiheitskampf. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi)

Kostenlose Kultur am Sonntag

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 03. Dezember, 2021

Wie wär’s mit einem Sonntagsspaziergang auf die Akropolis, oder vielleicht ist es schöner, gemütlich durch die antike Agora zu schlendern? Warum nicht einfach beides? Am kommenden Sonntag (5.12.) ist das sogar kostenlos möglich. weiterlesen

Unsere Fotos (© Eurokinissi) entstanden Mitte November in der mittelgriechischen Stadt Larissa.

Landwirte drohen mit Protesten ab Mitte Dezember

Kategorie:Politik   Datum: 03. Dezember, 2021

Landwirte, Viehzüchter, Fischer und Imker stellten Proteste und landesweite Streiks noch im Dezember in Aussicht. Sie fordern etwa eine höhere staatliche Unterstützung sowie eine Senkung der Produktionskosten, was sich etwa durch geringere Preise für Treibstoff und Elektroenergie bemerkbar machen müsse. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi)

Ein Wochenende für Zuhause

Kategorie:Wetter   Datum: 03. Dezember, 2021

Für den heutigen Freitag (3.12.) kündigt der Griechische Wetterdienst EMY Schauer und vereinzelte Gewitter an. Die Phänomene beginnen im Westen, Süden und der östlichen Ägäis und breiten sich schrittweise über das gesamte Landesgebiet aus. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Tourismusminister Vassilis Kikilias.

Griechenland will per Kampagne für den Winter-Tourismus werben

Kategorie:Politik   Datum: 03. Dezember, 2021

Eine sehr optimistische Botschaft drückte Tourismusminister Vassilis Kikilias in dieser Woche im Rahmen eines Interviews gegenüber dem französischen Fernsehsender France 24 aus. weiterlesen

Archivfoto (©Eurokinissi)

Untersuchungskommission zur Corona-WerbekampagneTT

Kategorie:Politik   Datum: 03. Dezember, 2021

In dieser Woche hat im Parlament eine Untersuchungskommission die Arbeit aufgenommen, die eine Medien-Finanzierung im Rahmen der öffentlichen Werbekampagne „Menoume Spiti“ – zu Deutsch: „Wir bleiben zu Hause“ unter die Lupe nehmen soll. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Omikron-Variante des Coronavirus ist auch in Hellas aufgetauchtTT

Kategorie:Politik   Datum: 02. Dezember, 2021

Die neue Omikron-Variante der Covid-19-Pandemie sorgt auch in Griechenland für großes Kopfzerbrechen. Nun ist auch in Hellas ein erster Fall dieser Variante aufgetreten. Das teilte Gesundheitsminister Thanos Plevris während einer Pressekonferenz am Donnerstag (2.12.) mit. weiterlesen

Unsere Fotos (© Eurokinissi) entstanden Ende Oktober im Containerhafen von Piräus.

Probleme im Containerhafen Piräus kurz vor Weihnachten

Kategorie:Politik   Datum: 02. Dezember, 2021

Schlechte Wetterbedingungen in den vergangenen Tagen, die mit starken Winden verbunden waren, sorgten auch in der Handelsschifffahrt für heftige Probleme. In Piräus mussten Containerschiffe aus Sicherheitsgründen vor Anker bleiben. Vor allem aber kommt es dort vermehrt zu Protestkundgebungen und Arbeitsniederlegungen durch die Hafenarbeiter. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Foto (© GZsa): Vor der Überfahrt nach Pano Koufonissi.

Ein kleines Strandparadies in der Ägäis

Kategorie:Kykladen   Datum: 21. November, 2021

Die Kleinen Kykladen liegen im Trend. Zu dieser Inselgruppe im Süden von Naxos gehört auch Páno Koufoníssi; ein kleines Eiland, das – im Gegensatz zu zwölf Geschwistern, die fast alle noch winziger si... weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / lg): Die hohen Gipfel der Tzoumerka-Region sind angezuckert oder vollständig mit Schnee bedeckt.

In zerklüfteter, wilder, traumhaft schöner Gebirgslandschaft

Kategorie:Epirus   Datum: 31. Oktober, 2021

Eine unbekannte Perle Griechenlands ist die Tzoumerka-Region, die die Bezirke Ioannina, Trikala und Arta unter sich aufteilen. Sie besticht durch beeindruckende Natur, hohe Berge und tiefe Schluchten... weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / lg): Das tiefgrüne Flussbett des Arachthos im Pindos-Gebirge.

Von Arta nach Pramanta – von Tsipouro und Zimtkuchen

Kategorie:Epirus   Datum: 24. Oktober, 2021

Eine unbekannte Perle Griechenlands ist die Tzoumerka-Region, die die Bezirke Ioannina, Trikala und Arta unter sich aufteilen. Sie besticht durch beeindruckende Natur, hohe Berge und tiefe Schluchten... weiterlesen

Fotos (© Eurokinissi): Winterliche Atmosphäre passt perfekt zu Metsovo.

Metsovo: Landleben und Luxus, Tradition und Erlebnis

Kategorie:Epirus   Datum: 26. September, 2021

Das winterliche Metsovo könnte ein Traumziel für alle sein, die Erholung, Naturerlebnisse, sportliche Betätigung und kulturelle Ereignisse mit Erfahrungen lebendiger griechischer Traditionen verbinden... weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Verteidigungsminister Nikos Panagiotopoulos.

Vereinbarung mit Zypern und Jordanien für mehr Sicherheit im östlichen Mittelmeer

Kategorie:Politik   Datum: 02. Dezember, 2021

Am Mittwoch (1.12.) fand das erste Dreiländertreffen zwischen Griechenland, Zypern und Jordanien über Verteidigungsfragen statt. Daran beteiligten sich die jeweiligen Verteidigungsminister Nikos Panagiotopoulos, Charalambos Petridis und Major General Yousef Ahmed Huneiti. weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel): Lavrion

Wolken mit Regentropfen

Kategorie:Wetter   Datum: 02. Dezember, 2021

Der heutige Donnerstag (2.12.) bringt bewölktes Wetter mit sich. Für Westgriechenland kündigt der Griechische Wetterdienst EMY Regen und Gewitter an. Besonders stark sollen die Region Epirus sowie die Inseln im Ionischen Meer betroffen sein. weiterlesen

Foto (© Peter Homann): Kostas Papanastasiou mit seiner Gitarre.

„Lindenstraßen-Grieche“ Kostas Papanastasiou gestorben

Kategorie:Chronik   Datum: 01. Dezember, 2021

Einem breiten Publikum in Deutschland wurde er als Panagiotis Sarikakis, Wirt der Taverne „Akropolis“ im ARD-Dauerbrenner „Lindenstraße“, bekannt. Am 21. November ist der Schauspieler und Sänger Kostas Papanastasiou im Alter von 84 Jahren in Berlin gestorben. weiterlesen

Unsere Fotos (© Eurokinissi) entstanden am Dienstag (30.11.) in Patras auf der Peloponnes

Unwetter sorgte in Westgriechenland für schwere Schäden

Kategorie:Chronik   Datum: 01. Dezember, 2021

Eine Schlechtwetterfront, die in den vergangenen Tagen vor allem den Westen Griechenlands heimgesucht hat, hat starke Sachschäden an zahlreichen Gebäuden und der Infrastruktur hinterlassen. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Korruptions-Fall aufgedeckt: illegale Vergabe von Personalausweisen

Kategorie:Chronik   Datum: 01. Dezember, 2021

Ein Korruptions-Fall wurde am Mittwoch (1.12.) bei der Polizei in Athen aufgedeckt. Angestellte aus sieben Polizeistationen Attikas sowie Zivilisten sollen einem Ring angehören, dessen Mitglieder auf illegalem Wege griechische Personalausweise an Immigranten vergeben haben sollen, deren Asylanträge abgelehnt worden sind. weiterlesen

Foto (© GZ-Archiv): Balos auf Kreta im Herbst.

Die vier schönsten griechischen Inseln

Kategorie:Tourismus   Datum: 01. Dezember, 2021

Griechenland ist eines der beliebtesten Ziele von Urlaubern. Das liegt vor allem daran, dass die griechischen Inseln ganz unterschiedlich sind und so meistens für jeden Geschmack etwas dabei ist. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen vier besondere Inseln vor und erzählen Ihnen von den dortigen tollsten Ausflugszielen und Freizeitmöglichkeiten. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Kritik an der Impfpflicht für über 60-Jährige in HellasTT

Kategorie:Politik   Datum: 01. Dezember, 2021

Am Dienstag (30.11.) meldete der griechische Gesundheitsdienst EODY 7.486 neue Corona-Fälle innerhalb von 24 Stunden. Im Ballungsgebiet Attika fielen 2.200 der durchgeführten Corona-Tests positiv aus und in der nordgriechischen Großstadt Thessaloniki 1.162. weiterlesen

Foto (© GZ-Archiv): Der Plastira-See

Die Regenpause hält an

Kategorie:Wetter   Datum: 01. Dezember, 2021

Auch am ersten Tag des neuen Monats (1.12.) zeigt sich das Wetter von seiner freundlichen Seite. Es ist allgemein heiter, der Griechische Wetterdienst EMY rechnet tagsüber nur im Südosten mit lokalen Schauern, am Abend im Westen und Nordwesten. Die Temperaturen sinken etwas, und auf dem Festland werden Höchstwerte von etwa 12-15° C erwartet. weiterlesen

Foto (© SNFCC)

Künstlerische Lichtinstallationen in der SNFCC-Weihnachtswelt

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 01. Dezember, 2021

Vier beeindruckende Lichtinstallationen von verschiedenen Künstlern werden ab dem heutigen 1. Dezember wieder in der Weihnachtswelt des Kulturzentrums der Stavros Niarchos Stiftung (SNFCC) zu bestaunen. Bereits das fünfte Jahr in Folge wird das SNFCC somit in eine besinnliche Atmosphäre getaucht. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Obligatorische Corona-Impfung für über 60-Jährige in HellasTT

Kategorie:Politik   Datum: 30. November, 2021

Die Impfung für über 60-jährige Griechen wird obligatorisch. Das kündigte am Dienstag (30.11.) Premierminister Kyriakos Mitsotakis während einer Sitzung seines Ministerrates an. Demnach müssen alle über 60-Jährigen bis spätestens zum 16. Januar ihren ersten Impf-Termin gebucht haben. weiterlesen

Österreichische Philhellenen zur Zeit der griechischen Revolution

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 30. November, 2021

Am Mittwoch, dem 1. Dezember, um 17 Uhr, veranstalten die Gesellschaft für Humanismus und Philhellenismus (EEF) gemeinsam mit der Zografio-Schule und dem Museum für Philhellenismus im Gebäude des Museums für Philhellenismus in Neo Psychiko einen Abend zum Thema „Österreichischer Philhellenismus während der griechischen Revolution“. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand im Februar auf dem Ossa-Berg in der Nähe von Larissa.

Erste Schneeflocken in Griechenlands Gebirgsregionen

Kategorie:Chronik   Datum: 30. November, 2021

Der Winter scheint nun auch in Hellas angekommen. In der Nacht von Montag auf Dienstag (29./30.11.) sind auf den Bergen in einer Höhe von über 1.000 Metern rund um die mittelgriechischen Städte Karditsa und Trikala die ersten Schneeflocken gefallen. weiterlesen

 Warenkorb