Login RSS
Heftige Schneefälle in Griechenland: auch Strandregionen sind betroffen TT
Kategorie: Chronik Datum: 24. Januar 2022
Unsere Fotos (© Eurokinissi) entstanden am Montag (24.1.) im Athener Zentrum.
Die zweite Welle der Schlechtwetterfront „Elpida“ erreicht am Montagmittag (24.1.) ihren Höhepunkt. Begleitet wird Elpida, was im Deutschen „Hoffnung“ bedeutet, von Schneefällen, die sogar das Athener Zentrum erreicht haben, was relativ selten ist. Weiterlesen...
Schneefälle, Schneechaos und Schneeferien
Kategorie: Wetter Datum: 25. Januar 2022
Foto (© Eurokinissi): Die Akropolis in weißer Pracht.
Der Griechische Wetterdienst EMY erwartet für den heutigen Dienstag (25.1.) weiterhin heftige Schneefälle im ganzen Land. Für zahlreiche Einrichtungen des öffentlichen sowie privaten Lebens in mehreren Regionen gelten Schneeferien. Geöffnet bleiben jedoch Supermärkte, Apotheken oder Tankstellen. Die Schulen bleiben vorsorglich erneut geschlossen. Weiterlesen...
Heftige Schneefälle führen zu Verkehrschaos in Athen
Kategorie: Chronik Datum: 24. Januar 2022
Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Montag (24.1.) auf dem Athener Lykabettus-Hügel.
Das Wettertief Elpida hat am Montag (24.1.) gravierende Probleme in der griechischen Hauptstadt verursacht: Vielerorts fiel die Versorgung mit elektrischem Strom aus, zentrale Straßen mussten für den Verkehr gesperrt werden oder versanken in Staus. Weiterlesen...
Übergabe von Kampfjets als „Propaganda-Werkzeug“ genutzt
Kategorie: Politik Datum: 24. Januar 2022
Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt ein Kampfjet des Typs Rafale.
Die Übergabe der ersten Kampfjets des Typs Rafale in der vorigen Woche, die Athen von Frankreich gekauft hat, sorgte für scharfe Kritik seitens der Oppositionsparteien. Diese weisen vor allem daraufhin, dass die konservative Regierungspartei Nea Dimokratia (ND) die Anschaffung der französischen Flugzeuge zu einer „persönlichen Bewerbung der eigenen Partei“ umfunktioniert habe. Weiterlesen...
Kreta mit Kind erleben: Tipps für den gemeinsamen Familienurlaub
Kategorie: Tourismus Datum: 24. Januar 2022
Foto (© GZ-Archiv): Falasarna Strand bei Chania.
Kreta als größte griechische Insel hat nicht nur für Erwachsene viel zu bieten, sondern auch für Kinder. Ob malerische Strände oder grenzenlos scheinende Natur: auf Kreta ist für jeden etwas dabei. Das Beste: Die Griechen sind extrem kinderlieb. Wer gemeinsam mit Kindern einen Familienurlaub plant, ist hier also genau richtig. Weiterlesen...
Foto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel)

Eisenbahn-Romantik - Schmalspurbahnen zwischen Meer und Olivenhainen

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 24. Januar, 2022

Die SWR-Sendung umrundet dieses Mal mit dem Zug die Gebirge der griechischen Halbinsel Peloponnes - und das direkt am Meer entlang. Ein mutiges Unterfangen, denn die Eisenbahn ist durch den Individual- und Flugverkehr verdrängt worden. Dennoch wagt die Reportage eine Reise mit der 120 Jahre alten Dampflok - vom Athener Hauptbahnhof über den Kanal von Korinth bis Kiato. weiterlesen

Pferde in der Antike: Ausstellung in der Amerikanischen Schule

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 24. Januar, 2022

In der Amerikanischen Schule für Klassische Studien in Athen (American School of Classical Studies at Athens) wurde in der vorigen Woche – in Zusammenarbeit mit dem Malcolm H. Wiener Labor – eine Ausstellung über die Bedeutung der Pferde im antiken Griechenland eröffnet. Interessierte können dort noch bis Ende April Antiquitäten aus Griechenland sowie dem Ausland zum Thema „Hippos – Das Pferd im Antiken Athen“ bestaunen. weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel): Es schneit in Athen.

Mit Schnee und „Hoffnung“ in die neue Woche

Kategorie:Wetter   Datum: 24. Januar, 2022

Am heutigen Montag (24.1.) wird es fast im ganzen Land zu zum Teil heftigen Schneefällen kommen. Die Kaltwetterfront „Elpis“ („Hoffnung“) hält das Land fest im Griff. Vorsichtshalber sollen prophylaktisch sowohl heute als auch am Dienstag (25.1.) fast alle Schulen geschlossen bleiben. Gegen Abend werden die Phänomene auch die Regionen der östlichen Peloponnes, der Kykladen und Kretas erfassen. weiterlesen

Foto (© GZ-Archiv)

Vorurteile über Land und Leute

Kategorie:Chronik   Datum: 24. Januar, 2022

Das von der wirtschaftlichen Krise lange schwer getroffene Griechenland steht immer wieder im Mittelpunkt des Interesses der deutschen und französischen, der internationalen Medien generell. Einige davon verwenden dabei primitivste und haltlose Stereotypen. Oft wird folgendes Bild vermittelt: Ein Grieche ist ein Faulpelz, der den ganzen Tag in der Sonne Ouzo trinkt, nicht arbeitet und Sirtaki tanzt. weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel)

Europa von oben – Griechenland

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 23. Januar, 2022

In der zweiten Staffel der Reihe „Europa von oben“ werden mithilfe von Drohnenkameras einige der schönsten Orte des Kontinents aus ungewöhnlicher Perspektive aufgenommen. Neben den Naturaufnahmen sind vor allem die vielen modernen und traditionellen Spuren interessant, die der Mensch in der Landschaft hinterlassen hat. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi)

Hellas möchte Touristen aus asiatischen Ländern anlocken

Kategorie:Tourismus   Datum: 23. Januar, 2022

Das Tourismusministerium will mehr Touristen aus Indien, Südkorea sowie den arabischsprachigen Staaten nach Griechenland locken. Diese Märkte hätten oberste Priorität und könnten als Ergänzung zun den traditionellen Märkten, wie die deutschsprachigen Länder oder Großbritannien, fungieren. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi)

Über 60 Prozent der Griechinnen und Griechen wollen den Arbeitsplatz wechselnTT

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 23. Januar, 2022

62 % der griechischen Arbeitnehmer sind auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz. Zu diesem Ergebnis kommt die Workmonitor-Erhebung des Personaldienstleisters Randstad. Die Daten zeigen, dass die Pandemie die Arbeitnehmer dazu veranlasst hat, ihre Ansprüche an ihr Leben und ihre Karriere zu überdenken. weiterlesen

Foto (© megaron.gr)

Musikalisches „Wunder“ zu Ehren von Iakovos Kambanellis

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 23. Januar, 2022

Anlässlich des 100. Geburtstags von Iakovos Kambanellis (1921-2011) ist ab 25. Januar in der Athener Konzerthalle Megaron Moussikis das Musical „Im Garten der Wunder“. zu sehen. Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Schauspiel des Ausnahmeschriftstellers, das als eines der bedeutendsten Werke des modernen griechischen Theaters gilt. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Foto (© GZkb): Der Wallgraben gleicht heute einem Park.

Da werden die Ritter wieder lebendig

Kategorie:Dodekanes   Datum: 23. Januar, 2022

Corona fördert die Couch-Reisen. Auch ein Inselhüpfen in Griechenland ist möglich, ohne das eigene Haus zu verlassen. Wir haben über 70 deutschsprachige belletristische Titel gesichtet, von denen manc... weiterlesen

Foto (© GZkb): In diesem weißen Haus am Meer in Kalami wohnten die Durrell.

Auf Korfu wird nicht nur gemordet

Kategorie:Ionische Inseln   Datum: 16. Januar, 2022

Corona fördert die Couch-Reisen. Auch ein Inselhüpfen in Griechenland ist möglich, ohne das eigene Haus zu verlassen. Wir haben über 70 deutschsprachige belletristische Titel gesichtet, von denen manc... weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel): Der schmucke Hafen auf der Kleininsel Iraklia

Das tiefe Blau der Kykladen begeistert stets aufs Neue

Kategorie:Kykladen   Datum: 26. Dezember, 2021

Auf der Kleininsel Sikinos besteigen wir unsere altvertraute Fähre „Aqua Spirit“. Wir starten heute unsere Kreuzfahrt durch den Kosmos der kleinen Kykladen. Anlegen, entladen, aussteigen, beladen, ein... weiterlesen

Foto (© GZhk): Diese unbeschreiblichen Sonnenuntergänge in der Ägäis ...

Die Sonne steigt hoch, das Meer glitzert und glänzt

Kategorie:Kykladen   Datum: 05. Dezember, 2021

Viele Menschen denken, dass man immer ein Kreuzfahrtschiff besteigen müsse, um den Genuss einer Inselrundfahrt in der Ägäis zu erleben. Das ist ein großer Irrtum. Die existierenden Verbindungen bieten... weiterlesen

Foto (© GZjr): Das Lysikrates-Monument in Athen.

Selbstdarstellung eines antiken Sponsors

Kategorie:Chronik   Datum: 22. Januar, 2022

An einem kleinen, stets von umtriebigem Leben erfüllten Platz in der Athener Plaka steht das Lysikrates-Monument, eines der reizvollsten Denkmäler, die uns aus der griechischen Antike erhalten sind. Auf einem hohen Sockel erhebt sich ein marmorner Rundbau korinthischer Ordnung, dessen Säulenzwischenräume durch Platten verschlossen sind. Nur einer von ihnen war in der Antike offen, möglicherweise um den Blick auf eine Statue im Inneren freizugeben. weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel): Rhodos

Griechische Inseln unter den Top 10 der Trend-Reiseziele der Welt

Kategorie:Tourismus   Datum: 22. Januar, 2022

Griechische Destinationen schneiden bei den diesjährigen Travellers’ Choice Awards in gleich mehreren Kategorien sehr gut ab. Die Touristikwebsite Tripadvisor kürte in verschiedenen Rankings die beliebtesten Reiseziele der Welt. weiterlesen

Foto (© poreiatheatre)

„Held von Kastropyrgos“ – GZ-Buch auf der Theaterbühne

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 22. Januar, 2022

Das Poreia Theater zeigt noch bis zum 27. Februar eine Adaption des von Kritikern wie Zuschauern viel gefeierten Werks „Der Kotzambassis von Kastropyrgos“. Das Buch des Ausnahmeschriftstellers M. Karagatsis (1908-1960), das 2021 auf Deutsch im Verlag der Griechenland Zeitung erschien, basiert auf dem Leben des Urgroßvaters des Autors und spielt zur Zeit der griechischen Revolution 1821. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi)

Karnevalsauftakt wegen Coronavirus verschoben

Kategorie:Chronik   Datum: 22. Januar, 2022

Die für den heutigen Samstag (22. 1.) geplanten Veranstaltungen zur Eröffnung des Karnevals in Patras sind auf Beschluss der Gemeinde verschoben worden, da sich Teilnehmer des Auftaktevents mit dem Coronavirus infiziert haben. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi)

Flüchtlingstragödien: Zahlreiche Leichen werden in der Ägäis an Land gespült

Kategorie:Politik   Datum: 21. Januar, 2022

Es ist ein makabrer Anblick, mit dem Insulaner der Ägäis seit Tagen und Wochen konfrontiert sind. An den Küsten etwa von Naxos, Paros, Sifnos, Kos und Ios werden immer wieder Leichen in fortgeschrittenem Verwesungszustand angespült. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi)

Auch 3-Sterne-Hotels sollen von neuem Entwicklungsgesetz profitieren

Kategorie:Tourismus   Datum: 21. Januar, 2022

In ein Paket von Fördermaßnahmen will die Regierung nun doch auch 3-Sterne-Hotels miteinbeziehen. Das gab Tourismusminister Vassilis Kikilias in einem Interview mit dem öffentlichen Rundfunksender ERT in diesen Tagen bekannt. Ursprünglich sollten von neuen Regelungen im Rahmen eines Entwicklungsgesetzes nur die 4-Sterne-Hotels profitieren. weiterlesen

Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt den Migrationsminister Notis Mitarakis.

Minister stellt Flüchtlingspolitik vor – Opposition spricht von „Guantanamo“TT

Kategorie:Politik   Datum: 21. Januar, 2022

Auf den Ägäis-Inseln Chios und Lesbos protestieren noch immer viele Bürger gegen die Errichtung von geschlossenen Lagern für Asylsuchende und Flüchtlinge. In dieser Woche stellte Migrationsminister Notis Mitarakis im Kulturzentrum Omirio in Chios-Stadt die entsprechenden Pläne der Regierung vor. Er erklärte, dass solche Lager gebaut würden, um den Flüchtlingsstrom abzuwehren und „unsere Heimat zu beschützen“. weiterlesen

Foto (© SNFCC)

Lighthouse Sessions – Zwischen griechischer Tradition und modernem Jazz

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 21. Januar, 2022

Am 23. Januar um 21 Uhr kann die Musikveranstaltungsreihe „Lighthouse Sessions“ im Kulturzentrum der Stavros-Niarchos-Stiftung (SNFCC) ein Comeback feiern. Zum Auftakt im neuen Jahr betritt Nikos Xydakis mit Live-Publikum sowie via Livestream die Bühne und wird vier musikalische Talente vorstellen. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi)

Leben in Griechenland: Das sollten Sie wissen

Kategorie:Chronik   Datum: 21. Januar, 2022

Der Lebensstandard in Griechenland ist in der letzten Zeit erheblich gesunken, erholt sich erst jetzt allmählich und nähert sich wieder dem europäischen Durchschnitt an. Die Gründung eines eigenen Unternehmens oder Investitionen in die lokale Wirtschaft verschaffen potenziellen Einwanderern einen Startvorteil. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi)

Kaltfront aus dem Norden im Anmarsch

Kategorie:Wetter   Datum: 21. Januar, 2022

Am Freitag (21.1.) wird es zunehmend bewölkt sein, vor allem im Westen, Süden und anschließend in der östlichen Ägäis. In den nordwestlichen Bergregionen, in der Ostlägäis sowie auf der Peloponnes wird es zu lokalen Schauern kommen. Die Temperaturen variieren je nach Region zwischen 7° C (Norden) und 16° C (Attika, Nafplio, Euböa, Kreta, Rhodos). weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Bürgerschutzminister Takis Theodorikakos.

Kampf gegen häusliche Gewalt und Vergewaltigungen

Kategorie:Politik   Datum: 21. Januar, 2022

Die Büros zur Vorbeugung Häuslicher Gewalt erhalten Unterstützung. Das kündigte am Dienstag (18.1.) Bürgerschutzminister Takis Theodorikakos während eines offiziellen Besuchs in einer Polizeidienststelle am Weißen Turm in Thessaloniki an, wo sich eine der sechs landesweit für solche Fälle zuständigen Behörden befindet. weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / Eleni Kougionis)

Brian Eno & Roger Eno – Live at the Acropolis

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 20. Januar, 2022

Die Brüder Brian und Roger Eno haben für ihr erstes Live-Konzert überhaupt keinen geringeren Ort als die Akropolis in Athen gewählt. weiterlesen

 Warenkorb