Migrationsministerium mahnt Bildungschancen für Flüchtlingskinder anTT

Kategorie:Politik   Datum: 24. August, 2016

Am Dienstag hat der für Migration zuständige stellvertretende Minister Mouzalas gegenüber der griechischen Presse die Situation von Flüchtlingen in seinem Land erläutert. Von 54.000 Asylsuchenden sei etwa die Hälfte minderjährig. Die meisten von ihnen leben in Flüchtlingslagern. Bis Ende des Jahres sollen 20.000 Flüchtlinge in Wohnungen und Hotels untergebracht sein. „Dem Chaos wurde eine Ordnung verliehen …“ In etwa mit diesen Wor... weiterlesen

„I Manga tou Peraia“

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 24. August, 2016

Am 31. August, um 20:30 präsentiert das Cafè Aman einen Abend lang ein musikalisches und tänzerisches Programm „I Manga tou Peraia“, das dem Hafen... weiterlesen

Wolkendecke über Hellas

Kategorie:Wetter   Datum: 24. August, 2016

Die Mitte der Woche bringt viele Wolken und stellenweise Regenschauer mit sich. Vor allem in nördlichen und östlichen Regionen Griechenlands kann es immer wieder zu Niede... weiterlesen

Filme-Star Barkoulis im Alter von 80 Jahren verstorbenTT

Kategorie:Chronik   Datum: 24. August, 2016

Am Dienstag ist gegen 13.20 Uhr der bekannte Schauspieler Andreas Barkoulis im Alter von 80 Jahren in einem Krankenhaus bei Athen verstorben. Er lag seit etwa zehn Tagen wegen Atem... weiterlesen

„Brücke“ im Mittelmeer – Forum für Meinungsaustausch

Kategorie:Politik   Datum: 23. August, 2016

Griechenland will seinen geopolitischen Einfluss im weiteren Mittelmeerraum ausbauen. Am 8. und 9. September findet auf der Dodekanes-Insel Rhodos das erste „Mittelmeerforum für Meinungsaustausch“ statt. Dabei geht es um den Bereich Sicherheit und Stabilität im östlichen Mittelmeer. Besprochen werden sollen auch die Flüchtlings- und Immigrationskrise, die Bekämpfung des Extremismus sowie Umweltfragen. weiterlesen

Zunahme der offiziell gemeldeten Arbeitslosen in Griechenland

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 23. August, 2016

Trotz der insgesamt guten touristischen Saison sind die Arbeitslosenzahlen in diesem Sommer offenbar gestiegen. Dies geht aus Daten des griechischen Arbeitsamtes (OAED) hervor. Demnach hat im Monat Juli im Vergleich zum Juni die Arbeitslosigkeit um 3,86 % zugenommen: damit waren 973.631 Personen ohne Job. Von ihnen erhalten lediglich 113.394 eine offizielle Unterstützung. Allerdings könnte die Statistik hier etwas in die Irre führen, da sich vor allem viele junge Arbeitslose erstmals beim OAED angemeldet haben, um eventuell einen der angekündigten befristeten Arbeitsplätze zu erhalten. weiterlesen

Griechenland steuert auf neuen Tourismus-Rekord zuTT

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 23. August, 2016

Der Vorsitzende des Verbandes der griechischen Tourismusunternehmen (SETE) Andreas Andreadis sieht optimistische Zeichen für den griechischen Tourismus in diesem Jahr. Wie er in einem Interview gegenüber der griechischen Nachrichtenagentur AMPE schilderte, werden im gesamten Jahr etwa 25 Millionen Touristen das Land besuchen; im Vorjahr waren es 23,6 Millionen. Noch nicht mitgezählt sind bei den diesjährigen Schätzungen Kreuzfahrttouristen. Als positiv streicht Andreadis auch heraus, dass die Last-Minute-Ankünfte zugenommen haben. Außerdem spricht er von einer leichten Verlängerung der touristischen Saison bis Anfang November. weiterlesen

9:05 - "Εννέα και πέντε"

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 23. August, 2016

Zwei Jahre lang spielte „Ennea kai Pente“ (dt.: Fünf nach Neun) in dem Theater 'Diana' in der Ippokratous 7. In den zwei erfolgreichen Jahren haben die Künstler des Musiktheaters nicht nur das Publikum, mit über 70.000 Besuchern, sondern auch die Kritiker mit Ihren besonderen Auftritten und Einfällen beeindruckt. Nun verabschiedet sich das Ensemble mit einer einmaligen Performance am 30. August im Theater des Herodes Attikus.  weiterlesen

Die Busse in Thessaloniki verkehren wieder

Kategorie:Chronik   Datum: 23. August, 2016

Seit heute Morgen verkehren die Busse in Thessaloniki, der nördlichen Metropole Griechenlands, wieder regelmäßig. Am Montagabend hatten die Arbeitnehmer der Nahverkehrsbetriebe OASTh das vorläufige Ende ihres Streiks angekündigt. weiterlesen

UN-Flüchtlingskommissar sondiert die Lage in Griechenland

Kategorie:Politik   Datum: 23. August, 2016

Die Lage von Asylsuchenden, die über Griechenland weiter nach West- und Nordeuropa reisen wollen, beschäftigt nach wie vor die Vereinten Nationen (UN). Auf der Suche nach Lösungen stattet der Hohe Flüchtlingskommissar der UN Filippo Grandi von Dienstag bis Donnerstag dieser Woche (23. bis 25. August) Griechenland einen offiziellen Besuch ab. Der Italiener wird sich u. a. mit Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos, Premierminister Alexis Tsipras sowie mit den für die Flüchtlingsfragen zuständigen Mitgliedern des Ministerrates beraten. Seine Mission ist es zunächst, humanitäre Bedürfnisse von Flüchtlingen und Immigranten, die sich in Griechenland aufhalten, zu lokalisieren. Auf dieser Basis soll schließlich entschieden werden, welche Unterstützungsmöglichkeiten es seitens der UN gibt. weiterlesen

Sommersonne und Sommerregen

Kategorie:Wetter   Datum: 23. August, 2016

Etwas kühler wird es am heutigen Dienstag. Vor allem in den nördlichen Regionen des Landes kommt es immer wieder zu Regenschauern oder gar Gewittern. Die Temperaturen bleiben trotz der Abkühlung von oben auch weiterhin warm und sommerlich mit um die 30°C. weiterlesen

Griechenlands Premier aktiviert internationale Kontakte

Kategorie:Politik   Datum: 22. August, 2016

Ministerpräsident Tsipras aktiviert in diesen Tagen seine internationalen Kontakte. Vor allem die wieder ansteigende Flüchtlingswelle aus dem Nahen Osten und Afrika sowie die Finanz- und Wirtschaftskrise will er dabei in den Vordergrund rücken. Ein diplomatischer Versuch Athens, zahlreiche Spitzenpolitiker der europäischen Mittelmeerländer an einen Tisch zu bekommen, scheint Früchte zu tragen: Am 9. September wird in der griechischen Hauptstadt eine entsprechende Konferenz stattfinden. Medienberichten zufolge sollen alle eingeladenen Regierungschefs zugesagt haben. Es handelt sich um Francois Hollande (Frankreich), Matteo Renzi (Italien), Nikos Anastasiadis (Zypern), Mariano Rajoy (Spanien), Antonio Costa (Portugal) und Joseph Muscat (Malta). weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Die Geburt des Hydra-Mythos und ein Kurbad im Dornröschenschlaf

Kategorie:Saronische Golf   Datum: 21. August, 2016

Nach der steinigen Insel Hydra, die sich ab den 1960 Jahren zu einem bunten Künstlertreff mauserte, geht die Fahrt weiter nach Methana, ehemals das Marienbad des Balkans. weiterlesen

„Was Hampton für New York ist, ist mein Spetses für Athen“

Kategorie:Saronische Golf   Datum: 19. August, 2016

Nur einen Steinwurf von der Vier-Millionen-Metropole entfernt warten Spetses, Hydra und Methana mit Luxus und Abenteuer auf. weiterlesen

Spaziergänge durch den Hafenort Pythagorion auf Samos

Kategorie:Ostägäische Inseln   Datum: 17. August, 2016

In kaum einem anderen Inselort Griechenlands begegnen sich Geschichte und Geschichten so eng wie im Hafenstädtchen Pythagorion auf Samos. Einige Persönlichkeiten kennt bei uns jedes Kind. An... weiterlesen

Inselzwerge für Segler, Inselsüchtige und Individualisten

Kategorie:Griechenland Allgemein   Datum: 15. August, 2016

Etwa 100 griechische Inseln sind ständig bewohnt. Kreta, Evia und Lesbos sind die größten von ihnen. Kreta, Rhodos, Korfu und Kos melden die höchsten Besucherzahlen. Doch zwischen... weiterlesen