Login RSS
Stürme, Regen, Hagelschlag und Überschwemmungen in Hellas TT
Kategorie: Chronik Datum: 30. November 2021
Unsere Fotos (© Eurokinissi) entstanden am Dienstagmorgen (30.11.) in Westgriechenland.
In der Nacht von Montag auf Dienstag (29./30.11.) brach über Griechenland eine schwere Schlechtwetterfront herein. Aufgrund stürmischer Winde, die eine Stärke von bis zu neun erreichen, herrscht in der Ägäis hohe See. Weiterlesen...
Erste Schneeflocken in Griechenlands Gebirgsregionen
Kategorie: Chronik Datum: 30. November 2021
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand im Februar auf dem Ossa-Berg in der Nähe von Larissa.
Der Winter scheint nun auch in Hellas angekommen. In der Nacht von Montag auf Dienstag (29./30.11.) sind auf den Bergen in einer Höhe von über 1.000 Metern rund um die mittelgriechischen Städte Karditsa und Trikala die ersten Schneeflocken gefallen. Weiterlesen...
Geschichte und Naturschönheit der Ionischen Inseln bei einem Segeltörn genießen
Kategorie: Tourismus Datum: 30. November 2021
Foto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel)
Griechenland zählt seit jeher zu den beliebtesten Reiseländern Europas. Wunderbare Strände, eine jahrtausendealte Geschichte sowie die geheimnisvolle Mythologie einige Gründe, um im Süden Europas Urlaub zu machen. Die vorzügliche Küche und das milde Klima sind weitere Argumente für einen Besuch bei den Hellenen. Weiterlesen...
Erdbeben erschüttert Ägäis-Inseln Ikaria, Samos und Chios
Kategorie: Chronik Datum: 30. November 2021
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand auf der Insel Fourni zwischen Ikaria und Samos.
Ein Erdbeben der Stärke 5,1 auf der Richterskala ereignete sich am Dienstagmorgen (30.11.) gegen sechs Uhr etwa 20 Kilometer nordwestlich der Insel Ikaria in der östlichen Ägäis. Deutlich zu spüren war die Erschütterung außerdem auf den naheliegenden Inseln Chios und Samos. Weiterlesen...
Die Regenfälle machen Pause
Kategorie: Wetter Datum: 30. November 2021
Foto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel)
Der heutige Dienstag (30.11.) verspricht allgemein freundliches Wetter. Von Schauern und Gewittern sollen ab dem Nachmittag nur noch die östlichen Inseln betroffen sein. In den Gebirgen fallen einige Schneeflocken. Die Tageshöchstwerte sinken in ganz Griechenland recht deutlich. Weiterlesen...
Foto (© Griechenland Zeitung / Eleni Kougionis)

Athen – Die wichtigste Stadt Griechenlands

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 30. November, 2021

Athen ist eine der ältesten Großstädte der Welt. Die griechische Metropole gilt als Geburtsstadt der Demokratie und hat eine umfangreiche Geschichte. Benannt wurde sie nach der Göttin Athene. Seit Jahrhunderten spielt Athen eine zentrale Rolle in Europa, besonders zur Zeit der alten Griechen und des römischen Reichs war es das wichtigste Zentrum für Kunst, Wissen und Philosophie. weiterlesen

Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Syntagma-Platz in Athen.

6.677 neue Corona-Fälle am Montag – 104 Menschen verstorben

Kategorie:Chronik   Datum: 30. November, 2021

Zum Wochenbeginn wurden am Montag (29.11.) 6.677 neue Corona-Infektionen gemeldet. Die Mehrheit betrifft die Ballungszentren Athen bzw. Attika (1.679) und Thessaloniki (1.135). Die sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 433,7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Außerdem wurden 117 Infektionen festgestellt, die mit einer Einreise aus dem Ausland in Verbindung stehen. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi)

Die Geschichte der Schönheit: Der Preis der Schönheit

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 29. November, 2021

Schönheit ist in vielen Bereichen ein wichtiger Faktor, der das Leben vereinfachen kann. Ein wissenschaftliches Experiment zeigt beispielsweise, dass „schöne“ Kinder mehr gefördert werden als „unattraktive“. Aber was ist der Preis für die Schönheit? weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand während eines Festivals Äthiopischer Kultur in Athen.

Griechenland warnt vor Reisen nach Äthiopien

Kategorie:Politik   Datum: 29. November, 2021

Das griechische Außenministerium ruft in einer Mitteilung griechische Staatsbürger, die in Äthiopien leben, dazu auf, „so schnell wie möglich“ das Land zu verlassen. Außerdem wird von Reisen in dieses afrikanische Land aus Sicherheitsgründen vollkommen abgeraten: In Äthiopien droht seit geraumer Zeit der Ausbruch eines Bürgerkrieges. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Neue Corona-Variante Omikron sorgt auch in Hellas für BesorgnisTT

Kategorie:Politik   Datum: 29. November, 2021

Die Corona-Pandemie führt zu gravierenden Problemen auf den Intensivstationen des Landes. Auch der Einzelhandel befürchtet, dass sich die Lage erneut zuspitzen könnte. weiterlesen

Foto (© nationalopera.gr)

„Asikiko Poulaki“: In Erinnerung an Mikis Theodorakis

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 29. November, 2021

Auf der Alternative Stage des Kulturzentrums der Stavros Niarchos Stiftung wird am kommenden Wochenende das Werk von Mikis Theodorakis „Asikiko Poulaki“ zu hören sein. Die Aufführung ist Teil der Hommage an den Komponisten, der im September im 96. Lebensjahr gestorben ist, sowie an den 200. Jahrestag der Griechischen Revolution. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Großunternehmer und Gründer von Sky Express verstorben

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 29. November, 2021

Der Unternehmer Nikolaos Grylos ist am Wochenende im Alter von 76 Jahren verstorben. Mit IOGR hinterlässt er ein Großunternehmen mit 5.500 Arbeitnehmern, das vor allem im Tourismusbereich aktiv ist. weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel): Paros

Keine Sonne in Sicht

Kategorie:Wetter   Datum: 29. November, 2021

Die neue Woche (29.11.) beginnt mit Regen und Gewittern, und die Sonne hat es nicht leicht, die dicke Wolkendecke zu durchbrechen. Die Temperaturen bewegen sich überwiegend zwischen 15 und knapp 20° C, auf den südlichen Inseln der Ägäis sogar bis 25° C. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Foto (© GZsa): Vor der Überfahrt nach Pano Koufonissi.

Ein kleines Strandparadies in der Ägäis

Kategorie:Kykladen   Datum: 21. November, 2021

Die Kleinen Kykladen liegen im Trend. Zu dieser Inselgruppe im Süden von Naxos gehört auch Páno Koufoníssi; ein kleines Eiland, das – im Gegensatz zu zwölf Geschwistern, die fast alle noch winziger si... weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / lg): Die hohen Gipfel der Tzoumerka-Region sind angezuckert oder vollständig mit Schnee bedeckt.

In zerklüfteter, wilder, traumhaft schöner Gebirgslandschaft

Kategorie:Epirus   Datum: 31. Oktober, 2021

Eine unbekannte Perle Griechenlands ist die Tzoumerka-Region, die die Bezirke Ioannina, Trikala und Arta unter sich aufteilen. Sie besticht durch beeindruckende Natur, hohe Berge und tiefe Schluchten... weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / lg): Das tiefgrüne Flussbett des Arachthos im Pindos-Gebirge.

Von Arta nach Pramanta – von Tsipouro und Zimtkuchen

Kategorie:Epirus   Datum: 24. Oktober, 2021

Eine unbekannte Perle Griechenlands ist die Tzoumerka-Region, die die Bezirke Ioannina, Trikala und Arta unter sich aufteilen. Sie besticht durch beeindruckende Natur, hohe Berge und tiefe Schluchten... weiterlesen

Fotos (© Eurokinissi): Winterliche Atmosphäre passt perfekt zu Metsovo.

Metsovo: Landleben und Luxus, Tradition und Erlebnis

Kategorie:Epirus   Datum: 26. September, 2021

Das winterliche Metsovo könnte ein Traumziel für alle sein, die Erholung, Naturerlebnisse, sportliche Betätigung und kulturelle Ereignisse mit Erfahrungen lebendiger griechischer Traditionen verbinden... weiterlesen

Foto (© gnto): Präsentation von Griechenland in Münster.

Griechenland präsentiert sich in zehn deutschen Städten

Kategorie:Tourismus   Datum: 28. November, 2021

Der griechische Fremdenverkehr startete eine Offensive in Deutschland, um für die Schönheiten der Urlaubsdestination Griechenland zu werben. Die Initiative ist eingebettet in das Bemühen, den Ganzjahres-Tourismus in Hellas zu fördern. weiterlesen

Eröffnung der Weihnachtswelt in der SNFCC

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 28. November, 2021

Am 1. Dezember wird im Athener Kulturzentrum der Stavros Niarchos Stiftung (SNFCC) wieder die glitzernde Weihnachtswelt eröffnet, die alle einlädt, sich von ihr verzaubern zu lassen. Das gesamt Areal der SNCC wir mit zahlreichen Lichtern geschmückt und jahreszeitgemäß dekoriert. weiterlesen

Foto (© Visit Greece): Meteora

Wanderurlaub in Thessalien soll attraktiver werden

Kategorie:Tourismus   Datum: 28. November, 2021

Denkt man an Urlaub in Griechenland, kommen einem wahrscheinlich Sonne und Strand in den Sinne und vielleicht … ein eiskalter Frappé im Schatten einer Tamariske. Aber Hellas hat viel mehr zu bieten: Schon jetzt hat sich das Land als attraktive Wanderdestination etabliert. weiterlesen

Foto (© yppo): Ein Orakeltäfelchen aus Dodona

Orakeltäfelchen von Dodona sollen UNESCO-Weltdokumentenerbe werdenTT

Kategorie:Kultur   Datum: 28. November, 2021

Das Weltdokumentenerbe der UNESCO soll das Gedächtnis der Welt durch den „Erhalt des dokumentarischen Erbes der Menschheit“ bewahren. Aus Griechenland wird dort bislang nur ein Schriftzeugnis geführt. Das soll sich jetzt ändern. weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / ms)

Auf dem Stier nach Europa

Kategorie:Chronik   Datum: 27. November, 2021

In ihrer Heimatstadt Tyros in Phönizien wurde Zeus auf die Prinzessin Europa, König Agenors Tochter, aufmerksam. Er verliebte sich in sie, weshalb dann gleich ein ganzer Kontinent nach ihr benannt werden sollte. Weil der lüsterne Gott bereits mit Hera verheiratet war, musste er sich mit List an die junge Frau heranmachen. weiterlesen

Süße „Vogelnester" aus Griechenland

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 27. November, 2021

Der Münchner Starkoch Schuhbeck taucht in dieser Folge von in die kulinarischen Besonderheiten der Mittelmeerküche ein. Neben Frankreich und der Türkei reist er dabei natürlich auch nach Griechenland: Er zaubert für das Dessert die süßen „Vogelnester“ aus gebackenen Teigfäden mit fruchtiger Garnitur, die in Hellas sehr beliebt sind.

Sonntag, 5. Dezember | 17.15 Uhr | BR weiterlesen

Foto (© nationalopera.gr)

Erfolgsoper „Die Mörderin“ wird wieder aufgeführt

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 27. November, 2021

Die Stavros Niarchos Foundation bringt im Dezember wieder die Oper „die Mörderin“ von Giorgos Koumendakis auf die Bühne. Das Werk feierte bereits 2014 große Erfolge als Produktion in der Griechischen Nationaloper. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi): Die Polizei drängt Journalisten ab: Kritische Berichterstattung hat es in Griechenland nicht immer leicht.

Strafgesetzreform gefährdet PressfreiheitTT

Kategorie:Chronik   Datum: 27. November, 2021

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch sieht die Pressefreiheit in Griechenland durch die jüngste Reform des Strafgesetzbuches in Gefahr. Ähnlich sehen das auch Journalisten und Richter in Griechenland. weiterlesen

Kleiner Weihnachtsmarkt an der DSA

Kategorie:Chronik   Datum: 26. November, 2021

Zum 1. Advent (28.11.) wird von 10 bis 17 Uhr auf dem Gelände der Deutschen Schule Athen (DSA) ein kleiner Weihnachtsmarkt stattfinden. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand auf der Insel Santorini.

Ausbau der Kreuzfahrt zwischen Hellas und der Türkei im Visier

Kategorie:Tourismus   Datum: 26. November, 2021

Die Reisebranche könnte in den komplizierten bilateralen Beziehungen zwischen Griechenland und der Türkei für Entspannung sorgen. Anlass war ein Treffen zwischen dem hellenischen Tourismusminister Vassilis Kikilias und seinem türkischen Amtskollegen Mehmet Ersoy. weiterlesen

Linkspolitiker Tsipras trifft orthodoxen Kirchenführer

Kategorie:Politik   Datum: 26. November, 2021

Zum Abschluss eine sechstägigen Athen-Besuches hatte der Ökumenische Patriarch von Konstantinopel, Bartholomäus, am Donnerstag (25.11.) eine Begegnung mit dem Vorsitzenden der größten griechischen Oppositionspartei Alexis Tsipras vom Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA). weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / ek)

Steuersystem und Kryptowährung in Griechenland

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 26. November, 2021

Das Steuersystem in Griechenland gilt nicht als liberal, aber es ist auch nicht zu starr, wenn man mehr als die Hälfte des verdienten Geldes an den Staat abgeben muss. In Bezug auf die Zahl der Steuern unterscheidet sich Griechenland nicht allzu sehr von den meisten Ländern der Europäischen Union, obwohl es zu den Spitzenreitern gehört. weiterlesen

 Warenkorb