Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Baumbepflanzung im Stadtteil Elaionas mit 300 Athener Schülern TT

  • Chronik

Griechenland / Athen. Der Bürgermeister der Stadt Athen wird am morgigen Freitag um 11.00 Uhr zusammen mit 300 Schülern der Stadt Athen 300 Olivenbäume im Stadtteil Elaionas pflanzen. Die deutsche Übersetzung für Elaionas heißt „Olivenhain" (siehe Foto). Mit dabei wird auch die bekannte Sängerin Alkistis Protopslati sein. Weiterlesen ...

Tags:

Sommerliche Temperaturen

  • Chronik

Griechenland / Athen. April, April – der macht, was er will: Das gilt nun auch für Griechenland. Am Wochenende werden in ganz Griechenland äußerst sommerliche Temperaturen erwartet. Das Thermometer soll auf bis zu 32 Grad steigen. Allerdings kann es in einigen Gebieten Griechenlands auch zu örtlichen Regenschauern kommen. Weiterlesen ...

Tags:

Erste Aussagen im Doping-Fall der Gewichtheber-Mannschaft

  • Chronik

Griechenland / Athen. Wegen des Doping-Falls, der in den letzten Tagen ganz Griechenland erschüttert, geben heute die griechischen Gewichtheberinnen und Gewichtheber ihre Aussage bei der Staatsanwaltschaft zu Protokoll. Als erster machte heute der Präsident des griechischen Gewichtheberverbandes, Nikos Skiadas, seine Aussage. Es folgte die Präsidentin des Nationalen Rates zur Doping-Bekämpfung, Chryssa Spilopoulou. Weiterlesen ...

Tags:

Antiquitäten beschlagnahmt TT

  • Chronik

Griechenland / Athen. Beschuldigt wegen der Missachtung eines Gesetzes, durch das antike Funde geschützt werden, wird der Vorsitzende der Griechischen Gesellschaft für den Schutz der Natur und des Kulturellen Erbens, Kostas Karras. In seinem Haus, im Zentrum des Athener Stadtteils Plaka, wurden mehrere archäologisch wertvolle Objekte entdeckt, die nicht deklariert worden sind. Morgen wird der 70-Jährige Karras von der Staatsanwaltschaft vernommen. Die gefundenen Objekte werden nun von Archäologen untersucht, damit u. Weiterlesen ...

Tags:

Vorübergehende Aufhebung der Baugenehmigungen auf dem Hymmetos bei Athen

  • Chronik

Griechenland / Athen. Eine vorläufige 8-monatigen Aussetzung von Baugenehmigungen auf dem Hymmetos Berg, nordöstlich von Athen, kündigte das Ministerium für Umwelt, Raumordnung und öffentliche Arbeiten an. Der Schutz des Berges wurde verstärkt in der Öffentlichkeit diskutiert, nachdem vor einigen Monaten bekannt geworden war, dass der frühere Minister für Beschäftigung und Soziales, Vassilis Manginas, dort illegal eine Villa errichtet hatte. Genehmigt worden war lediglich die Anlage eines Kiosks für Erfrischungsgetränke. Umweltschützer weisen immer wieder darauf hin, dass der Bau von Wohnhäusern in der gesamten Region per Gesetz ohnehin untersagt ist. Weiterlesen ...

Tags:

Fahrradfahrer kämpfen für Radwege

  • Chronik

Griechenland / Athen. Einen Protest haben die Fahrradfahrer Griechenlands gestern in 21 Städten des Landes durchgeführt. Ihr Anliegen sind die Anlage von Fahrradwegen, die Möglichkeit des Transport von Fahrrädern in den öffentlichen Verkehrsmitteln, und Änderungen von Verkehrsregeln zu Gunsten der Radfahrer. Außerdem wurden finanzielle Anreize für den Kauf eines Fahrrads gefordert. In Athen trafen sich am Sonntag die Radfahrer am Pedio tou Areos und fuhren anschließend Richtung U-Bahn-Station Ambelokipoi, Syntagma und zum Athener Rathaus am Plateia Kotzia. Weiterlesen ...

Tags:

Weitere Aussagen von Christos Zachopoulos vor der Staatsanwaltschaft

  • Chronik

Griechenland / Athen. Der frühere Generalsekretär des Kulturministeriums, Christos Zachopoulos, wird heute abermals von der Staatsanwaltschaft vernommen. Bisher offiziell nicht bestätigten Informationen zufolge soll er bei seiner ersten Vernehmung am Freitag ausgesagt haben, dass er von einer 35jährigen ehemaligen Mitarbeiterin und von deren zwei Anwälten erpresst wurde. Anschließend war Zachopoulos Ende vorigen Jahres vom Balkon im vierten Stock seiner Wohnung gesprungen, um Selbstmord zu begehen. Seither wird er in einem Krankenhaus behandelt. Weiterlesen ...

Tags:

Doping Fall bei Griechenlands Gewichthebern erschüttert die Öffentlichkeit TT

  • Chronik

Griechenland / Athen. Überraschende Doping-Kontrollen durch Vertreter der Welt-Antidoping Agentur WADA überführten elf griechische Gewichtheberinnen und Gewichthebern (unser Foto zeigt den Präsidenten des Griechischen Gewichtheber-Verbandes, N. Skiadas, Foto: ek).  In ihrem Blut wurden nach ersten Erkenntnissen illegale Substanzen gefunden. Es handelt sich dabei um Stoffe, die bis zu tausend Mal stärker wirken als Testosteron, berichtete heute die Tageszeitung „Ta Nea". Weiterlesen ...

Tags:

Ex-Generalsekretär des Kulturministeriums, Zachopoulos, gibt Aussage zu Protokoll

  • Chronik

Griechenland / Athen. Der frühere Generalsekretär des Kulturministeriums, Christos Zachopoulos, konnte heute erstmals von der Staatsanwaltschaft vernommen werden. Ziel war es, eine Aussage über die Ereignisse zu erhalten, die Zachopoulos dazu brachten, kurz vor Weihnachten einen Selbstmordversuch zu unternehmen. Nach Einschätzung der Ärzte ist Zachopoulos inzwischen so weit genesen, dass eine Vernehmung durch Staatsanwaltschaft zulässig ist. Weiterlesen ...

Tags:

Verkehrsminister Chatzigakis und Athens Bürgermeister Kaklamanis sagen Unterstützung für Radfahrer zu TT

  • Chronik

Griechenland / Athen. Eine Protestkundgebung führen die „Freunde des Fahrrads" am Sonntag in Athen sowie in 20 weiteren griechischen Städten durch. Verkehrsminister Kostis Chatzigakis versicherte, dass man demnächst konkrete Maßnahmen bekannt geben werde, die den Interessen der Radfahrer entgegen kommen. Auch in dieser Frage, so Chatzigakis, „müssen wir Europa werden". Die entsprechenden Schritte würden in Zusammenarbeit mit anderen Ministerien, der Gemeinde Athen und weiteren Gemeinden des Landes vereinbart. Weiterlesen ...

Tags:

Erhöhte Mautgebühren auf vielen Straßenabschnitten der Nationalstraßen

  • Chronik

Griechenland / Athen. Ab dem heutigen Mittwoch müssen die Kraftfahrer für die Benutzung vieler Streckenabschnitte der Nationalstraße erhöhte Maut-Gebühren bezahlen. Konkret handelt es sich um die Mautstellen Afidnes und Schimatari. Dort werden die Preise von bisher 2 Euro auf 2.75 Euro angehoben. Weiterlesen ...

Tags:

Erhöhte Maut-Gebühren

  • Chronik

Griechenland Zeitung / Athen. Erhöhte Maut-Gebühren müssen die Kraftfahrer ab dem morgigen Mittwoch für die Benutzung vieler Streckenabschnitte der Nationalstraßen zahlen. Das gaben drei Unternehmensgruppen bekannt, die mit dem Bau, dem Betrieb und der Wartung der Nationalstraßen beauftragt sind. Konkret handelt es sich um die Mautstellen Afidnes und Schimatari. Dort werden die Preise von bisher 2 Euro auf 2. Weiterlesen ...

Tags:

Jules Dassin im Alter von 96 Jahren verstorben

  • Chronik

Griechenland / Athen. Der in den USA geborene Regisseur jüdisch-russischer Herkunft mit griechischer Staatsbürgerschaft (seit 1988), Jules Dassin, starb am Montag im Alter von 96 Jahren in Athen. Dassin fand während der Mc Carthy-Ära in Hollywood keine Arbeit. Er kam nach Europa und lernte 1955 in Cannes die Schauspielerin und spätere Kulturministerin Griechenlands Melina Merkouri kennen, die er 1966 heiratete und mit der er bis zu ihrem Tod im Jahre 1994 zusammenlebte. Mit Merkouri drehte Dassin zahlreiche Filme. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren