Login RSS

Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Bombendrohung stellte sich als Farce heraus

  • Chronik

Griechenland / Athen. Eine Bombendrohung an die Amerikanische Botschaft in Athen sorgte heute Morgen gegen 4.00 Uhr für Aufregung. Die Polizei riegelte sofort nach dem Droh-Anruf eines Unbekannten das Gebiet um die Botschaft weiträumig ab. Für 15 Minuten musste der Verkehr auf der Vassilisis Sofias Avenue unterbrochen werden. Weiterlesen ...

Tags:

Griechenland begrüßt das neue Jahr

  • Chronik

Griechenland/Athen. Freudig wurde auch in Griechenland das neue Jahr begrüßt. Öffentliche Silvesterfeiern fanden in vielen griechischen Städten, wie z.B. in Piräos oder Thessaloniki, aber auch in Athen auf dem Rathaus-Platz und auf dem Syntagmaplatz statt. Weiterlesen ...

Tags:

Diebesbande auf Kreta festgenommen

  • Chronik

Griechenland/Athen. Festgenommen wurde am Wochenende eine Bande auf Kreta. Es handelt sich um acht Personen. Sie wurden gestern Abend der Staatsanwaltschaft übergeben. Vorgeworfen werden ihnen der Aufbruch von Bargeld-Automaten, bewaffnete Raubüberfälle, Diebstähle, Bandenbildung und weitere Straftaten. Weiterlesen ...

Tags:

Silvester-Party am Athener Rathaus-Platz

  • Chronik

Griechenland/Athen. Zur Silvester-Party am 31. Dezember lädt Athens Bürgermeister Nikitas Kaklamanis als Bürger und Gäste der Hauptstadt auf dem Rathaus-Platz ein. Für Stimmung sorgen dort Filippos Pliatsikas, weitere Musiker und das Symphonische Orchester der Stadt Athen. Die Party beginnt um 22. Weiterlesen ...

Tags:

Jugendliche greifen Einheit der Schutzpolizei MAT an

  • Chronik

Griechenland/Athen. Eine Gruppe Jugendlicher griff in dieser Nacht eine Einheit der Schutzpolizei MAT mit Steinen und ähnlichen Objekten an. Der Vorfall ereignete sich in der Akademias Straße im Athener Zentrum. Verletzt wurde niemand, auch Festnahmen erfolgten nicht. Es ist der zweite Vorfall dieser Art innerhalb weniger Tage. Weiterlesen ...

Tags:

Weihnachtliche Atmosphäre in Athen

  • Chronik

Weihnachtliche Atmosphäre herrscht heute auf dem Syntagma-Platz und im National-Garten. Dort wartet ein Märchengarten auf kleine und große Besucher. Auch auf dem Rathausplatz herrscht weihnachtliche Atmosphäre. Die Stadt Athen hat dort verschiedene Veranstaltungen organisiert. Weiterlesen ...

Tags:

PASOK-Vorsitzender Papandreou berät sich mit Gewerkschaften über Zukunft der Olympic-Airlines

  • Chronik

Mit Vertretern des Dachverbandes der Gewerkschaften der Zivilluftfahrt (OSPA) beriet sich heute Vormittag der Vorsitzende der großen Oppositionspartei PASOK. Er kündigte dabei an, dass er für die Zukunft der Olympic Airlines innerhalb und außerhalb des Parlaments einen Vorschlag für eine nationale Verständigung unterbreiten werde. Nach dem Treffen mit Papandreou kündigte die OSPA an, dass die Mitarbeiter des Unternehmens ihren Kampf für das Weiterbestehen des Unternehmens fortsetzen werden. U.a. Weiterlesen ...

Tags:

Pilot der Luftwaffe tödlich über der Ägäis verunglückt

  • Chronik

Griechenland/Athen. Tot geborgen wurden gestern Abend von einem türkischen Kriegsschiff in internationalen Gewässern der Pilot eines F-16 Kampffliegers der griechischen Luftwaffe. Die Maschine war während eines nächtlichen Übungsfluges in der Ägäis um 19.41 Uhr vom Radarschirm verschwunden. Der Absturz der Maschine ereignete sich bei dem Inselchen Psathoura, nördlich der Sporaden-Insel Alonissos. Weiterlesen ...

Tags:

Kundgebungen und Aktionen gegen den Klimawandel

  • Chronik

Griechenland/Athen. Im Rahmen des globalen Klimaaktionstages findet am Samstag um 13 Uhr am Athener Syntagmaplatz eine Demonstration gegen den Klimawandel statt. Organisiert und unterstützt wird diese von Bürgerbewegungen, Umweltschützern, wissenschaftlichen Organisationen und Gewerkschaften. Ähnliche Aktionen finden auch in anderen Städten des Landes statt. Zudem soll am morgigen Freitag in allen Klassen des Gymnasialbereiches eine Schulstunde dem Klima und der Klimaveränderung gewidmet werden. Weiterlesen ...

Tags:

Neue Regelungen bezüglich öffentlicher Überwachungskameras

  • Chronik

Griechenland/Athen. Neue Bestimmungen für die Benutzung von Überwachungskameras in öffentlichen Räumen stellte gestern Justizminister Sotiris Chatzigakis dem Parlament vor. Der Einsatz dieser Kameras darf künftig nur noch unter der permanenten Aufsicht seitens der Staatsanwaltschaft erfolgen. Außerdem wird der Einsatz nur für gerichtliche Zwecke genehmigt. Chatzigakis stellte fest, dass der entsprechende Gesetzentwurf dem Ziel diene, „die nationale Gesetzgebung zu vervollständigen und die Persönlichkeitsrechte zu schützen". Weiterlesen ...

Tags:

Erste Überschwemmungen in der Region Ilia TT

  • Chronik

Griechenland/Athen. Angsterfüllte Stunden stehen derzeit die Bewohner der Gemeinden Zacharo und Skillountos auf dem Peloponnes aus. Nach den schweren Bränden vom Sommer werden nun, wie auch in weiteren Dörfern der Region Ilias, starke Überschwemmungen und Erdrutsche befürchtet. Von ersten Schäden betroffen sind die Gemeinden Makisto, Prasidaki, Milea und Kato Xirochori. Besonders ernst ist die Situation in der Region Skillountos, wo Schlamm und andere Schwemmstoffe bis in die Vorgärten der Häuser vorgedrungen sind. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb